Glasiertes geräuchertes Schweinefleisch-Schulter-Rezept

  • 2 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine geräucherte Schulter ist auch als Picknick-Schinken oder geräucherter Schweinebauch bekannt. Eine geräucherte Schulter kann gekocht, geröstet oder nach irgendeinem Rezept für vollständig gekochten Schinken gebacken werden.

Die geräucherte Schulter kann mit einem Schmortopf auch zu leckeren Zartbrötchen-Sandwiches verarbeitet werden, und Reste sind eine hervorragende Ergänzung zu überbackenen oder gerösteten Kartoffeln, Suppen, Eierspeisen, Bohnen oder schwarzäugigen Erbsen sowie Makkaroni und Käseaufläufen.

Was du brauchen wirst

  • 8 Pfund geräucherte Schweineschulter (Picknickschinken, fertig gekocht)
  • Optional: 1 bis 2 Esslöffel ganze Gewürznelken
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Melasse
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • Optional: Ananasscheiben

Wie man es macht

  1. Entfernen Sie jegliches Verpackungsmaterial vom Schweinebraten, einschließlich eines durchsichtigen Kunststoffstücks, das am Ende des Knochens angebracht sein könnte.
  2. Den Braten in einen großen Suppentopf oder Schmortopf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und etwa 1 1/2 Stunden köcheln lassen oder bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen.
  3. Erhitze den Ofen auf 325 F (165 C / Gas 3).
  4. Eine große, flache Backform oder einen Bräter mit Folie auslegen.
  5. Den Braten vorsichtig mit der Fettseite nach oben in die vorbereitete Backform geben.
  6. Schneide mit einem scharfen Messer die Fettschicht vom Schwein ab. Entsorgen Sie das Fett.
  7. Schlage das Schweinefleisch in einem Rautenmuster. Die Schnitte sollten ungefähr 1/4-Zoll tief sein.
  8. Falls gewünscht, den Schinken mit ganzen Gewürznelken backen, eine in der Mitte jedes Diamanten.
  9. In einer kleinen Schüssel Zucker mit Melasse und Gewürzen mischen; die Oberseite des Schweinefleisch putzen.
  10. Backen Sie das geräucherte Schweinefleisch bei 325 ° für 20 Minuten. Die Außenseite des Schinkens mit der restlichen gewürzten Melassemischung bestreichen und weitere 25 Minuten backen oder bis der Schinken schön glasiert ist. Wenn Sie möchten, legen Sie während der letzten 25 Minuten ein paar Ananasscheiben über den Schinken.
  11. Um die Spitze der Glasur ein wenig zu bräunen, legen Sie sie für 5 oder 10 Minuten unter den Grill.

Expertentipps

  • Wenn Sie viele Reste haben, haben Sie Glück, denn es gibt so viele Mahlzeiten, die Sie mit übrig gebliebenem Schinken machen können. Verwenden Sie den übrig gebliebenen gehackten oder geschredderten Schinken in Kasserollen, in einer Quiche oder im Hasch, oder servieren Sie ihn mit hausgemachten Fritten.
  • Eine knochenlose geräucherte Schulter kann anstelle des Knochen-Picknick verwendet werden.
  • Bewahren Sie die Reste in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank für 3 bis 5 Tage auf, oder etikettieren und datieren Sie den Behälter und frieren Sie den Schinken für bis zu 2 Monate ein.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1023
Gesamtfett49 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett22 g
Cholesterin393 mg
Natrium6.960 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß107 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept