Lebkuchen Rum Bälle

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 64 Rumkugeln (64 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 08/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Gingerbread Rum Balls sind alles, was Sie an klassischen Rumbällen lieben, mit einem Urlaubserlebnis!

Rumbälle sind seit langem eine meiner Lieblingssüßigkeiten, die man als Geschenke machen und geben kann. Sie bleiben EXTREM gut - tatsächlich scheinen sie umso besser zu schmecken, je länger sie sitzen! Ihre lange Haltbarkeit bedeutet, dass ich sie im Voraus herstellen und sie meinen Freunden schenken kann, ohne sich um die Süßigkeiten zu kümmern, die abgestanden sind - und wenn sie sie nicht sofort essen, werden sie später noch köstlich sein!

Classic Rum Balls sind natürlich immer in der Art, aber für das Urlaubgeben mag ich besonders diese saisonale Variante. Es verwendet Gingersnap-Krümel anstelle von traditionellen Vanille-Wafer oder Graham Cracker Krümel, und es ist voll von saisonalen Gewürzen. Ich mag es, einen gewürzten Rum dazu zu verwenden, aber Sie können mit den Alkohol- und Gewürzmengen spielen, um Ihre perfekte Süßigkeit zu erhalten!

Für eine alkoholfreie Version versuchen Sie, den Rum durch Orangensaft zu ersetzen. Sie können den Süßigkeiten einen Löffel Rumaroma hinzufügen, wenn Sie den Geschmack ohne den Alkohol nachahmen möchten!

Was du brauchen wirst

  • 6 Unzen Schokoladenstückchen (1 Tasse oder gehackte halb-süße Schokolade)
  • 3 EL dunkler Maissirup (kann leichten Maissirup ersetzen)
  • ½ Tasse gewürzter Rum
  • 10 Unzen Gingersnap Cookies (ca. 2, 5 Tassen zerkleinert)
  • 4 Unzen Puderzucker (1 Tasse, geteilte Verwendung)
  • 4 Unzen Nüsse (1 Tasse, fein gehackt)
  • 1 EL Zimt (gemahlen)
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Vanilleextrakt

Wie man es macht

1. Die gehackte Schokolade in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben. Mikrowelle in 30-Sekunden-Schritten, Rühren zwischen den Heizsitzungen, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist.

2. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, fügen Sie den Maissirup und Rum hinzu und wischen Sie, bis gut kombiniert.

3. Fügen Sie die Kekskrümel, ½ Tasse Puderzucker, gehackte Nüsse, Zimt, Ingwer, Salz und Vanilleextrakt hinzu. Gut umrühren, bis alles gut durchmischt ist.

Eine Schicht Frischhaltefolie auf die Rumball-Mischung drücken und für mindestens 1 Stunde kühl lagern, bis sie fest genug ist, um zu rollen.

4. Den restlichen Puderzucker in eine große Schüssel geben. Verwenden Sie eine kleine Keksschaufel oder einen Löffel, um 1-Zoll-Kugeln von Süßigkeiten zu bilden. Rollen Sie sie zwischen Ihren Händen, um sie herum zu bekommen, rollen Sie dann die Bälle in Puderzucker. (Sie können die Kugeln auch in Kakaopulver rollen, wenn Sie bevorzugen.)

5. Platzieren Sie die Rumkugeln in einem luftdichten Behälter und kühlen Sie sie, um sie für mehrere Tage zu altern. Sie können für weitere 2-3 Wochen gelagert werden, und viele Menschen denken, dass sie besser sind, je länger sie gealtert sind, also sind sie eine große Vorfreude. Bewahren Sie die Kugeln im Kühlschrank auf und lassen Sie sie vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen.

Klicken Sie hier, um alle Weihnachtsbonbon-Rezepte anzusehen!

Bewerten Sie dieses Rezept