Ingwer-Rhabarber-Marmeladen-Rezept

  • 14 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 3 halbe Pint Gläser (12 Portionen)
Bewertungen (14)

Von Leda Meredith

Aktualisiert 17/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Würziger Ingwer und würziger Rhabarber sind eine klassische Kombination. Sie können dieses Rezept als Marmelade zum Frühstück servieren, aber es ist noch besser, als Dessert über Vanilleeis gelöffelt, oder als Füllung für Torten. Sie können es auch in ein Gast-würdiges Sorbet einfrieren.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen Rhabarber (gehackt, 1 1/2 Pfund Rhabarberblattstiele)
  • 3/4 Tasse Zucker (bis zu 1 1/4 Tassen)
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Ingwer (frisch, gerieben)

Wie man es macht

  1. Geben Sie alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze, beginnend mit der geringeren Menge an Zucker. Rühre ständig um, bis der gesamte Zucker gelöst ist.
  2. Weiter kochen, häufig umrühren, bis die Rhabarberstücke auseinander fallen. Wenn das Kompott ungefähr so ​​dick wie Apfelmus ist, schalten Sie die Hitze aus.
  3. Schmecken und fügen Sie zusätzlichen Zucker hinzu, wenn Sie mehr Süße wünschen. Denken Sie jedoch daran, dass der saure Geschmack Teil des Rhabarber ist. Wenn Sie zusätzlichen Zucker hinzufügen, geben Sie die Hitze niedrig und rühren Sie ständig um, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
  4. Füllen Sie saubere Konservengläser mit dem Rhabarberkompott und lassen Sie einen halben Zentimeter Kopfraum frei. Klopfen Sie den Boden jedes Glases sanft, aber fest auf die Handfläche, um das Kompott zu verteilen und Luftblasen freizusetzen. Deckel eindrehen. 10 Minuten in einem kochenden Wasserbad verarbeiten.

Variationen

  • Kombinieren Sie mit Erdbeeren: Erdbeere - Rhabarber ist eine klassische Kombination. Einfach die Hälfte des Rhabarbers durch geschälte, gehackte Erdbeeren ersetzen und die Zuckermenge reduzieren.
  • Verwenden Sie Honig statt Zucker: Wählen Sie einen milden, leicht gefärbten Honig wie Orangenblüte oder Klee. Verwenden Sie 1/3 weniger Honig als der im Rezept genannte Zucker.
  • Kompott in Rhabarber-Sorbet verwandeln: Das Kompott im Kühlschrank über Nacht (8 bis 12 Stunden) oder bis zu 24 Stunden kühl stellen. In einer Eismaschine nach den Anweisungen des Herstellers verarbeiten.

Rhabarber Fakten

  • Rhabarber ist in der Rheum- Klasse. Es stammt ursprünglich aus Sibirien, also ja, es ist kalt-hardy! Es ist ziemlich einfach, Rhabarber anzubauen, und obwohl es vollständig bevorzugen würde, wird es Teilsonne tolerieren.
  • Die Blattstiele sind der Teil, den wir essen. Die grünen Teile der Blätter sind giftig, weshalb man Rhabarberstängel mit den angebrachten Blättern nie zu verkaufen bekommt.
  • Am häufigsten behandelt als saure "Frucht" und gesüßt, wird Rhabarber auch als Gemüse in pikanten Gerichten verwendet.
  • Grüne Rhabarberblätter sind auch essbar und ihr Geschmack ist identisch mit den roten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien93
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium3 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)