Deutscher Kartoffelsalat mit Hot Bacon Dressing

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 1/2 Pfund (9 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Jennifer McGavin

Aktualisiert 20.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses No-Mayonnaise-Rezept ist einfach zu machen und gut für ein Picknick. Lassen Sie den Salat etwas sitzen, um die Soße aufzusaugen.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund wachsige Kartoffeln (ca. 6 Medium)
  • 3 Unzen Bauchspeck (oder 6 Scheiben Speck, gehackt klein)
  • 3/4 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 Esslöffel Mehl (entweder Allzweck- oder braunes Reismehl)
  • 1 Esslöffel Zucker (oder 1 Esslöffel Honig)
  • 1/2 Teelöffel Salz (je nachdem, wie salzig der Speck ist)
  • 1 TL Selleriesamen
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/3 Tasse weißer Essig
  • Optional: 2 Esslöffel Schnittlauch

Wie man es macht

  1. Cook Kartoffeln in ihren Jacken 20 Minuten oder bis kaum fertig, abtropfen, schälen und würfeln. Beiseite legen.
  2. Speck oder "Speck" bissfest kochen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Fügen Sie Zwiebeln zum Specktropf hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind und anfangen zu bräunen.
  3. Das Mehl über die Zwiebeln streuen und umrühren, um eine Mehlschwitze (Mehl- / Fettpaste für dickflüssige Soßen) zu bilden. Lassen Sie es für 1 Minute kochen, dann fügen Sie den Süßstoff, Salz und Sellerie Samen hinzu. Schrittweise Wasser zugeben und ständig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Essig hinzufügen und die Soße 1 bis 2 Minuten zum Kochen bringen. Fügen Sie Pfeffer hinzu. Geschmack und Justierung der Gewürze.
  4. Fügen Sie Kartoffeln und zerbröckelten Speck hinzu, um zu schwenken. Rühren und erhitzen, bis die Kartoffeln durchwärmen. Den Kartoffelsalat in eine Schüssel geben und marinieren lassen, bis er lauwarm ist. Bestreuen Sie Schnittlauch oben, um zu dienen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien201
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin10 mg
Natrium457 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept