Deutsche Fleischbällchen in weißer Sauce (Königsberger Klopse) Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Fleischbällchen (4 Portionen)
Bewertungen (19)

Von Jennifer McGavin

Aktualisiert am 30.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Fleischbällchen in weißer Sauce oder Königsberger Klopse ist eigentlich Fleischbällchen ( Klopse ) im Stil von Königsberg zubereitet.

Bis 1946 war Königsberg eine Stadt in Ostpreußen (heute Polen), die einst Teil von Deutschland war. Diese preußische Spezialität wird jetzt in ganz Deutschland zubereitet.

Es ist mit Kapern und Zitronensaft aromatisiert und wird mit Kartoffeln und eingelegten Rüben serviert. Beachten Sie, dass deutsche Hackfleischrezepte normalerweise mit einer Kombination von mindestens zwei verschiedenen Fleischsorten zubereitet werden. Meistens ist es Schweinefleisch und Rindfleisch, aber es kann gemahlenes Kalbfleisch oder Lamm oder manchmal Fisch enthalten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Scheiben Brot (Tag alt)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 kleine Zwiebeln (1 fein gehackt, 1 Viertel)
  • 1/2 Pfund gemahlenes Schweinefleisch
  • 1/2 Pfund Hackfleisch
  • 2 große Eigelb (1 davon ist optional)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 4 Tassen Brühe (Gemüse oder Rindfleisch)
  • 5 Pfefferkörner (ganz, gerissen)
  • Optional: 4 Wacholderbeeren (geknackt)
  • Optional: 1 Lorbeerblatt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl (Allzweck)
  • 24 Kapern (abgetropft)
  • 2 bis 4 Unzen Weißwein (oder Brühe)
  • 1 bis 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 bis 4 Esslöffel saure Sahne
  • Optional: Prise Zucker

Wie man es macht

Mach die Fleischbällchen

  1. Tränken Sie den Tag alt in Wasser und quetschen Sie fast trocken.
  2. 1 EL Butter schmelzen und die fein gehackte Zwiebel glasig dünsten. Kühl ein wenig.
  3. In einer großen Schüssel legen Sie das Schweinefleisch und Rindfleisch, gekochte Zwiebeln, getränktes und gepresstes Brot in Stücke gebrochen. 1 Eigelb, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.
  4. Wenn die Mischung nicht in Fleischbällchen geformt werden kann, fügen Sie einige Esslöffel Brühe hinzu. Form in 12 Fleischbällchen.
  5. In einem großen Kochtopf den Rest der Brühe, gerissene Pfefferkörner, wahlweise gerissene Wacholderbeeren, wahlweise Lorbeerblatt und geviertelte Zwiebel zum Kochen bringen.
  6. Fügen Sie die Fleischbällchen vorsichtig hinzu. Cook bis zum Ende, ca. 12 Minuten. Frikadellen entfernen und warm halten.

Mach die Soße

  1. Schmelzen Sie 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne und fügen Sie das Mehl hinzu, eine Mehlschwitze machend. Langsam, rühren Sie etwa 1 1/2 Tassen der gespannten Frikadelle kochen Flüssigkeit in die Mehlschwitze, wischen, um die Soße glatt zu halten.
  2. Die Kapern und den Weißwein hinzufügen und die Sauce mit Zitronensaft, saurer Sahne und der optionalen Prise Zucker abschmecken. Fügen Sie die Fleischbällchen der Soße hinzu, erwärmen Sie sich und dienen Sie.
  3. Wenn Sie möchten, fügen Sie das zweite Eigelb hinzu, um die Soße weiter zu binden. Wärmen Sie die Sauce nach dem Hinzufügen, aber nicht kochen oder das Eigelb wird gerinnen. Das geronnene Ei hat keinen Einfluss auf den Geschmack, es sieht einfach nicht sehr appetitlich aus.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien632
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin354 mg
Natrium2.527 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept