Deutsche Pilzsupperezeptur

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen Pilzsuppe
Bewertungen

Von Jennifer McGavin

Aktualisiert am 18.09.2017

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses klassische deutsche Champignoncremesuppe-Rezept ist einfach zuzubereiten, schmeckt aber wie du den ganzen Tag geschuftet hast. Der französische Einfluss auf die deutsche Küche ist im Namen dieses Gerichts zu sehen - Champignons ist das französische Wort für "Pilze".

Champignoncremesuppe ist ein großartiger erster Gang für eine ausgefallene Dinnerparty, denn sie ist nicht zeitabhängig - sie kann ohne Angst vor dem Überkochen fröhlich auf dem Herd köcheln, während Sie Cocktails und Vorspeisen genießen.

In Rezepten wie diesen - wenige Zutaten, einfache Schritte - wird die Qualität der Zutaten einen großen Unterschied im Endprodukt machen, also nicht skimp.

Wildpilze gibt es in Deutschlands üppigen Wäldern. Wenn Sie sich dazu entschließen, selbst ein wenig zu forschen, halten Sie diese Tipps und Warnungen für Pilze im Auge.

Was du brauchen wirst

  • 12 große Pilze etwa 12 Unzen / 300 Gramm, gereinigt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 große Zwiebel, dünn geschnitten
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 - 3 Esslöffel Allzweckmehl (Ich habe braunes Reismehl verwendet, um die Suppe glutenfrei zu machen)
  • 2 1/2 Tassen gute Qualität simmering Rinderbrühe
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 2 große Eigelb
  • 2 Esslöffel gute Qualität trockener Sherry
  • 1/3 Tasse Crème fraîche
  • Schlagpfeffer
  • Dash Salz

Wie man es macht

  1. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einem mittelgroßen Topf die Zwiebel in 3 Esslöffeln ungesalzene Butter sautieren. Add 12 Unzen / 300 Gramm dünn geschnittene Pilze. Sauté 5 Minuten. Sprinkle 2 bis 3 Esslöffel Allzweckmehl oder braunes Reismehl über alles, 1 Minute kochen, rühren. Verwenden Sie mehr Mehl für eine dickere Suppe. Allzweckmehl kann verwendet werden, wenn Sie nicht allergisch darauf sind.
  3. Add 2 1/2 Tassen heiße Rinderbrühe (vorzugsweise hausgemachte, aber gute Dosenbrühe tun), zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 1 Minute kochen, gelegentlich umrühren.
  4. Fügen Sie 3 Esslöffel Sahne hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf die niedrigste Einstellung.
  5. Mischen Sie 2 große Eigelb mit 2 Esslöffeln guter Qualität trockenen Sherry und 1/3 Tasse Crème Fraîche. Temperieren Sie Eigelbmischung mit ein paar Pfannen heißer Suppe, ständig wischend. Dann die temperierte Eigelbmischung wieder in die Suppe geben. Durchwärmen, ständig wischen, aber nicht kochen. Pfeffer großzügig und Salz nach Geschmack.
  6. Dies wird üblicherweise mit einem französischen Baguette serviert.

Hinweis: Pilze sind sehr porös, deshalb möchten Sie möglichst wenig Wasser bei der Reinigung einführen. Befolgen Sie diese Pilz-Reinigung Tipps.

Bewerten Sie dieses Rezept