Brunswick-Eintopf im Georgia-Stil

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 6-8 Portionen
Bewertungen (122)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein Brunswick-Eintopf nach Georgia-Art mit Huhn oder Schweinefleisch, Mais und Kartoffeln. Barbecue-Soße und ein wenig scharfe Soße geben diesem Eintopf seinen fabelhaften Geschmack. Diese Version besteht aus gekochtem Fleisch und Gemüse, was es zu einem schnellen und einfachen Rezept macht. Ein klassischer Brunswick-Eintopf wird oft mit Limabohnen gemacht - fügen Sie dem Eintopf einige gekochte Limabohnen hinzu, wenn Sie möchten.

Es gibt viele Behauptungen über die Herkunft von Brunswick Eintopf. North Carolina, Virginia und Georgia haben jeweils einen Brunswick County, und alle feiern den schmackhaften Eintopf. Der ursprüngliche Brunswick Eintopf wurde hauptsächlich mit Eichhörnchen und wenig Gemüse gemacht.

Verwandtes Rezept: Brunswick Eintopf mit Kartoffeln, Mais und Lima Bohnen

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Huhn (oder Schweinefleisch, oder eine Kombination, gekocht und gewürfelt)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel scharfe Sauce (oder nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • Optional: 1 oder 2 Esslöffel getrocknete gehackte Zwiebel
  • 3 bis 4 Esslöffel Specktropfen
  • 1/2 Tasse Barbecue-Sauce (Ihr Favorit)
  • 1 1/2 Tassen Ketchup
  • 2 bis 3 Tassen gewürfelte Kartoffeln (gekocht)
  • 3 (15 bis 16 Unzen) Dosen Sahne-Stil Mais

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in einen Suppentopf oder einen Schmortopf geben.
  2. Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und zum Kochen bringen.
  3. Reduziere die Hitze zu niedrig und bedecke die Pfanne. bis heiß und prickelnd kochen.
  4. Probieren Sie den Eintopf und passen Sie die Gewürze nach Bedarf mit mehr Salz, Pfeffer und scharfer Soße an.
  5. Servieren Sie den Eintopf mit frisch gebackenem Maisbrot und einem Salat.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien515
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin100 mg
Natrium1.196 mg
Kohlenhydrate60 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß36 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept