Knoblauch Jakobsmuscheln Stir Fry

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3-4 Portionen (3-4 Portionen)
Bewertungen

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 05/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Saftige Jakobsmuscheln werden angebraten und dann mit süßer roter Paprika in einer Knoblauchsoße gekocht. Dieses Gericht passt perfekt zu Reis oder Nudeln.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Jakobsmuscheln (Meer Jakobsmuscheln, wenn möglich)
  • 1 rote Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 grüne Zwiebeln
  • 1/3 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Teelöffel chinesischer Reiswein, trockener Sherry oder Reisweinessig
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 3 Esslöffel Öl zum Pfannenrühren oder nach Bedarf
  • 1 1/2 Teelöffel Maisstärke in 1 Esslöffel Wasser gelöst, optional
  • 2 Esslöffel gehackte frische Korianderblätter zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Die Jakobsmuscheln unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen. (Wenn Sie Jakobsmuscheln verwenden, schneiden Sie sie wie gewünscht in zwei Hälften oder Viertel).
  2. Schneiden Sie den Stiel von der roten Paprika und entfernen Sie die Samen in der Mitte. In zwei Hälften schneiden und dann in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Schneiden Sie die grüne Zwiebel in 1-Zoll-Stücke.
  3. 3. In einer kleinen Schüssel Hühnerbrühe, Austernsauce, Reiswein oder Sherry oder Reisessig und Zucker vermischen. Beiseite legen.
  4. Erhitze einen Wok bei mittlerer bis hoher Hitze. Das Öl zum erhitzten Wok geben. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Hälfte der Knoblauchzehen hinzu. Frittieren, bis der Knoblauch aromatisch ist und anfängt zu bräunen. Mit einem Schaumlöffel entfernen und reservieren.
  5. Fügen Sie die Jakobsmuscheln dem Wok hinzu und legen Sie sie flach aus. Für etwa 2 Minuten braten und darauf achten, die Jakobsmuscheln nicht zu überkochen. Aus dem Wok nehmen und in ein Sieb geben. Wischen Sie die Pfanne aus.
  6. 1 Esslöffel Öl in den Wok geben. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie den restlichen Knoblauch und die grüne Zwiebel hinzu. Rühren Sie für 10 Sekunden und fügen Sie die rote Paprika hinzu. 1 Minute lang unter Rühren braten, das Gemüse bewegen und bei Bedarf mit einer kleinen Menge Hühnerbrühe, Reiswein oder Wasser bestreuen.
  7. Fügen Sie den reservierten Knoblauch und die Soße in den Wok hinzu. Zum Kochen bringen und die Jakobsmuscheln hinzufügen. Die Hitze reduzieren und die Jakobsmuscheln und den Pfeffer in der Soße, ungedeckt, etwa 5 Minuten köcheln lassen. Rühren Sie die Jakobsmuscheln gelegentlich um. (Wenn Sie den Maisstärkeverdicker verwenden, bereiten Sie ihn vor, während die Jakobsmuscheln köcheln).
  8. Die Mischung aus Maisstärke und Wasser kurz umrühren und in die Mitte des Wok geben, dabei schnell umrühren. Mit den anderen Zutaten vermischen.
  9. Wenn gewünscht, die Jakobsmuscheln mit dem gehackten Koriander garnieren. Über Reis oder mit Nudeln servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien159
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin27 mg
Natrium638 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß17 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)