Knoblauch sautierte Okra

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Macht 4 Portionen
Bewertungen (75)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 07/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Das ist das Okra-Rezept für alle. Schon Liebe Okra? Sie werden umdrehen, wie sein zarter grasartiger Geschmack mit dieser einfachen Kochmethode hervorgehoben wird. Verdächtig auf Okra? Sind Sie besorgt, dass Sie vielleicht schleimig sind? Hab keine Angst! Indem Sie die Schoten ganz, schnell und ohne Flüssigkeit kochen, vermeiden Sie die Faktoren, die es schleimig machen, und Sie können seinen fabelhaften Geschmack genießen - ergänzt mit einem Hauch von Knoblauch - ohne Angst. Sobald Sie die Methode beherrschen, sehen Sie sich die Variationen am Ende dieses Rezepts an, um Spaß zu haben.

Schnell gekocht in einer heißen Pfanne mit ein wenig Knoblauch, Okra glänzt in diesem Gericht als Sommergemüse Wert suchen bei jeder Gelegenheit. Kleinere Hülsen sind besser für diese Behandlung (die wirklich großen sind in der Regel ein bisschen hart und fair besser gehackt und gedünstet).

Nicht vertraut mit diesen grasigen Schoten? Check-out Alles über Okra, um mehr zu erfahren. Wie der Klang, wie einfach und nicht-schleimig dieses Rezept ist? Sie werden wahrscheinlich auch geröstete Okra und gegrillte Okra graben.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Okra
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Öl (Olive, Traubenkernöl oder andere)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die Stängelenden der Okra ab und entsorgen Sie sie, wenn Sie möchten. Spülen Sie die getrimmten Schoten, tupfen Sie sie trocken und legen Sie sie beiseite. Achten Sie darauf, sie zu trocknen, kann zusätzliches Wasser in den Kochprozess zu dem Slick-Faktor führen, den diese Okra-Rezeptur entwickelt wurde, um zu vermeiden.
  2. Die Knoblauchzehe schälen, längs halbieren und möglichst kreuzweise in Scheiben schneiden.
  3. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, fügen Sie das Öl hinzu, schwenken Sie die Pfanne, um den Boden mit dem Öl zu beschichten, und erhitzen Sie, bis das Öl schimmert, etwa 30 Sekunden.
  4. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und lassen Sie es brutzeln, bis es gerade anfängt, golden zu werden, ungefähr 1 Minute.
  5. Fügen Sie die Okra hinzu, rühren Sie, um es mit Öl zu überziehen, und kombinieren Sie es mit dem Knoblauch. Bedecke und koche und schüttele die Pfanne häufig, um die Okraschoten im Inneren zu bewegen, bis die Okra anfängt, an den Rändern zu bräunen und zart ist, etwa 8 Minuten.
  6. Übertragen Sie die Okra auf eine Servierplatte oder einzelne Teller. Mit Salz bestreuen und servieren.

Variationen:

  • Verwenden Sie eine grüne Zwiebel in kurzen Längen geschnitten und dann Splitter anstelle des Knoblauch für einen milderen Geschmack
  • Nieselregen Sie auf einen Teelöffel Sojasoße oder Tamari, anstatt am Ende mit Salz zu bestreuen
  • Fügen Sie einen Teelöffel frisch geriebenen Ingwer mit dem Knoblauch für einen würzigen Kick hinzu
  • Werfen Sie eine Handvoll kleine Traubentomaten mit der Okra für Helligkeit und Saftigkeit (machen Sie sich keine Sorgen über diese Saftigkeit, die den Schleimfaktor erhöht - Tomaten haben Säure, die den Schleim im Zaum hält!)
  • Vor dem Servieren etwas frisch gehackte Minze bestreuen - die Süße der Minze passt besonders gut zur Grasigkeit der Okra
  • Würzen Sie die Dinge mit 1/4 Teelöffel Chileflakes oder einem kleinen frischen grünen Chili, gehackt, zusammen mit dem Knoblauch
  • Fügen Sie einen einfachen Spritzer frischen Zitronensaft vor dem Servieren für eine schöne Helligkeit hinzu
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien82
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium13 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept