Knoblauch Kartoffelpüree mit Parmesan-Käse

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (27)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 05/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfachen Kartoffelpüree aus Knoblauch werden mit viel Knoblauch, Milch und Butter zubereitet. Verwenden Sie eine fettärmere Milch, um Kalorien ein wenig zu schneiden, oder verwenden Sie halb und halb für einen reicheren Brei. Und zögern Sie nicht, die Butter zu erhöhen.

Der Parmesankäse - vorzugsweise Parmigiano-Reggiano - ist optional, aber er fügt ausgezeichneten Geschmack hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 7 Tassen Backkartoffeln (Russet, geschält und gewürfelt)
  • 6 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1/2 Tasse Milch (fettarm, regelmäßig oder halb und halb)
  • 2 Esslöffel Butter (oder mehr, wenn Sie möchten)
  • 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • Optional: 1/4 Tasse Parmesan, gerieben, optional

Wie man es macht

  1. Kartoffeln und geschälten Knoblauch in einen großen Topf geben; mit Wasser bedecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und decken Sie die Pfanne ab. Die Kartoffeln etwa 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind.
  2. Die Kartoffeln und den Knoblauch gründlich abgießen und in die Pfanne oder in eine große Schüssel geben.
  3. In der Zwischenzeit die Milch und die Butter in einer Tasse verrühren und in der Mikrowelle kurz aufheizen.
  4. Fügen Sie die heiße Milch und Buttermischung zu den Kartoffeln hinzu; zerdrücken, salzen und pfeffern, nach Geschmack. Bei Bedarf den Parmesan einrühren.
  5. Vermeiden Sie bei Verwendung eines Elektromixers ein Übermischen.

Tipps

Für perfekt glatte Kartoffelbrei, geben Sie die gekochten Kartoffeln und Knoblauch durch eine Kartoffelpresse. Die gerösteten Kartoffeln werden schön ohne Klumpen zermahlen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien180
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium219 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept