Garten-Gerste-Ochsenschwanz-Suppe-Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (23)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 15.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gemüse und Gerste bereichern diesen herzhaften mit Ochsenschwänzen (Rinderschwänze) und mit Rindfleisch beladenen. Dieser zweistufige Prozess beginnt im Crockpot und endet auf dem Ofen, um den köstlichen Rindfleischgeschmack aus den Ochsenschwänzen herauszuholen. Fühlen Sie sich frei, Ihr Lieblingsgemüse zu verwenden und geben Sie der Suppe eine liberale Dosis von frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer für einen kleinen Tritt. Dies ist Komfort Essen von seiner besten Seite und die würzigste Gemüse Rindfleisch Suppe, die Sie je hatten. Wenn Sie Ochsenschwänze nicht finden können, können Sie kurze Rippen ersetzen, aber der Geschmack wird nicht so reich sein.

Was du brauchen wirst

  • Für die Ochsenschwänze:
  • 4 Pfund Rindfleisch
  • Ochsenschwänze
  • Dash koscheres Salz
  • Dash frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel extra-virgin
  • Olivenöl
  • 1 (28 Unzen) kann zerteilt gewürfelt werden
  • Tomaten mit Saft
  • 1 Teelöffel getrocknet
  • Oregano (zerkleinert)
  • 1 großes Lorbeerblatt (in zwei Hälften geteilt)
  • Für die Suppe:
  • 1 Quart (4 Tassen) Rinderbrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse
  • Gerste
  • 4 Karotten (geschält und dick geschnitten)
  • 2 große Stiele Sellerie (in Scheiben geschnitten dick)
  • 1 groß
  • süße Zwiebel (halbiert und dick geschnitten)
  • 1 großes Rot
  • Kartoffel (geschält und in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 1 Tasse gefrorene grüne Bohnen (oder 1/2 Tasse gefrorene süße Erbsen)
  • 1/2 Tasse gefrorener Mais
  • Dash Salz (großzügig)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (großzügig)

Wie man es macht

Ochsenschwänze großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn heiß, den Boden mit Olivenöl bestreichen. Schnell die Ochsenschwänze an allen Seiten anbräunen. Sie müssen dies in 2 Chargen tun.

Legen Sie Ochsenschwänze in eine einzige Schicht in einem großen ovalen Crockpot. Tomaten darüber gießen und mit dem Oregano bestreuen. Stecken Sie das Lorbeerblatt in die Mischung, so dass sie bedeckt sind. Kochen Sie für 8 bis 10 Stunden auf Low oder 5 bis 6 Stunden auf High bis Fleisch aus den Knochen fällt.



Lassen Sie die Ochsenschwänze abkühlen, bis Sie mit ihnen umgehen können. Entfernen Sie dann das Fleisch von den Knochen und entsorgen Sie überschüssiges Fett. Legen Sie das Fleisch in einen Behälter, bedecken Sie es dicht und kühlen Sie es. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen separaten Behälter, bedecken Sie sie dicht und kühlen Sie sie mindestens 6 Stunden oder über Nacht. (Sie können dies bis zu 2 Tage im Voraus machen.)

Wenn Sie bereit sind, die Suppe zuzubereiten, entfernen und entsorgen Sie die Fettschicht, die mit der Flüssigkeit oben auf den Behälter aufgestiegen ist. (Die flüssige Basis wird gelatinös und fest sein.) In einen großen Suppentopf zusammen mit Rinderbrühe und Wasser geben. Langsam aufkochen und die Gerste hinzufügen. Die Gerste 10 Minuten kochen lassen und dabei gelegentlich umrühren.

Fügen Sie Karotten, Sellerie, süße Zwiebeln und Kartoffeln zum Bestand hinzu. Sieden Sie, bis nur zart, dann fügen Sie grüne Bohnen oder Erbsen und Mais hinzu. Köcheln lassen und weitere 5 Minuten kochen, bis das gefrorene Gemüse durchgewärmt ist. Fügen Sie eine großzügige Menge frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz hinzu, um vor dem Servieren zu schmecken.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien706
Gesamtfett28 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin203 mg
Natrium527 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß74 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept