Frixuelos de Asturias Rezept - Asturische Crepes

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 12 Frixuelos (12 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert am 15.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Drucken Frixuelos sind ein asturisch-leonesisches Gericht, mit anderen Worten, ursprünglich aus den spanischen Provinzen Asturien und Leon in Nordspanien. Frixuelos sind ein einfaches kreppähnliches Dessert aus Mehl, Milch und Eiern, das mit verschiedenen Füllungen - süß oder salzig - gefüllt werden kann.

Dieses Grundrezept für Frixuelos kann auf der süßen Seite zubereitet werden, indem man es mit Schlagsahne oder Eiercreme füllt. Wenn Sie die traditionellen asturischen Frixuelos zubereiten möchten, füllen Sie sie mit Apfelkompott und servieren Sie sie als Nachtisch. Rührei, geschmolzener Käse oder kleine Stücke Fleisch können salzig Frixuelos machen .

Anstatt den Frixuelos mit einer Füllung zu füllen, stapeln einige moderne Köche sie wie Pfannkuchen und verteilen Schlagsahne oder Schokoladensoße zwischen den Frixuelos .

Wie auch immer Sie sich entscheiden, ihnen zu dienen, sie sind leicht zubereiten und Sie haben praktisch keine Überreste.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen gesiebtes Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 große Eier
  • 16 Unzen Milch
  • 2 Esslöffel Butter

Wie man es macht

  1. Butter in eine kleine Schüssel geben und in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Um auf dem Herd zu schmelzen, Butter in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, wobei darauf zu achten ist, dass die Butter nicht verbrennt.
  2. Mehl, Zucker und Salz in eine große Rührschüssel sieben und beiseite stellen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier kräftig schlagen. Verwenden Sie einen Stabmixer oder einen Handmixer, um die Arbeit zu erleichtern. Schlagen Sie in Milch und geschmolzene Butter, bis alles gut vermischt ist.
  4. Fügen Sie Milch-Ei-Mischung zu den trockenen Zutaten hinzu und schlagen Sie, bis der Teig glatt ist.
  5. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Eine sehr kleine Menge Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Den Teig mit einer Schöpfkelle in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis er am Boden leicht gebräunt ist. Drehen Sie die andere Seite um und bräunen Sie sie leicht.
  6. Nach dem Garvorgang auf einen warmen Teller geben. Löffelfüllung, wie Apfelmus in der Mitte, und aufrollen. Mit Orangenscheiben garnieren.

Serviervorschläge

  • Füllen Sie mit Ihrer Wahl von Obstkonserven, Sahne oder Eierpudding.
  • Eine Alternative zum Abfüllen ist, mit Ihrem Lieblingsgeschmack Honig, wie Rosmarin, Orange oder Wildblumenhonig zu beträufeln.
  • Um Frixuelos mit Zitrusgeschmack herzustellen, fügen Sie geriebene Zitronen- oder Orangenschalen und etwas mehr Zucker hinzu.

Weitere regionale Gerichte aus Asturien

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen der beliebtesten regionalen Gerichte aus Asturien.

  • Asturische Bohnen und Wurst Auflauf Rezept - La Fabada Asturiana
  • Einfaches spanisches Apfelkuchen-Rezept - Tarta de Manzana Casera
  • Rezept für Reispudding - Arroz con Leche
  • Asturisches Rindfleisch und Gemüse Eintopf Rezept - Ternera a la Asturiana
  • Einfaches Asturian Käse-Kuchen-Rezept - Quesada Asturiana
Bewerten Sie dieses Rezept