Gebratener Reis mit Schinken

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (13)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 06/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gebratener Reis ist perfekt für geschäftige Wochentage oder wenn Sie nach einer kreativen Möglichkeit suchen, Essensreste zu servieren. Aus dem Schinken? Gekochtes Huhn oder Truthahn kann an seiner Stelle verwendet werden. Tatsächlich kann fast jedes Fleisch oder jede Zutat als der Star des Gerichts dienen.

Gebratener Reis wird normalerweise hergestellt, indem man bereits gekochten Reis nimmt und ihn in einem Wok oder in einer Bratpfanne mit Eiern, Gemüse, Meeresfrüchten oder Fleisch irgendeiner Art brät. Es kann als Hauptgericht oder als Beilage gegessen werden. Diese Art von Reis ist in der asiatischen Kultur beliebt.

Sie können eine Vielzahl von asiatisch inspirierten gebratenen Reisgerichten finden, die ähnlich in Amerika ebenso gemacht werden. In den spanischsprachigen Ländern hört man es vielleicht Arroz frito, was "gebratener Reis" bedeutet, oder arroz Chino, was "chinesischer Reis" bedeutet. Ecuador, Peru und Puerto Rico haben andere spezielle Namen wie Chaulafan, Chaufa oder Arroz Mamposteado .

Was du brauchen wirst

  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 Zwiebel
  • 8 Unzen gekochter Schinken
  • 1 grüne Zwiebel, gewaschen
  • 6 Esslöffel Öl zum Braten oder nach Bedarf
  • 1/2 Tasse Erbsen, frisch, in Dosen oder gefroren
  • 4 Tassen gekochter Reis

Wie man es macht

  1. Leicht schlagen Sie die Eier. Jeweils 1/2 Teelöffel Austernsoße und Sojasauce unterrühren. Nach Geschmack etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Beiseite legen.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Schinken und die grüne Zwiebel würfeln.
  3. Erhitzen Sie einen Wok oder eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie 2 Esslöffel Öl hinzu. Fügen Sie die Eier hinzu. Leicht krabbeln und aus der Pfanne nehmen. Reinigen Sie die Pfanne.
  4. 2 Esslöffel Öl in der Pfanne oder im Wok erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu. Kurz kurz anbraten, dann den Schinken und die grünen Erbsen hinzufügen. Stir-braten und aus der Pfanne nehmen. Reinigen Sie die Pfanne.
  5. 2 Esslöffel Öl im Wok erhitzen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie mit Essstäbchen, um die Klumpen aufzubrechen. Den Rest der Sojasauce und Austernsauce einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, falls gewünscht.
  6. Fügen Sie das gekochte Fleisch und das Gemüse zurück in die Pfanne hinzu. Rühren Sie das Rührei ein. Durchbraten und die grüne Zwiebel unterrühren. Heiß servieren.

Die Schönheit von gebratenem Reis ist, dass es schnell ist, das Rezept kann leicht Substitutionen unterbringen, und es ist preiswert. Sie brauchen kein teures Fleisch. Sie brauchen überhaupt kein Fleisch. Sie können einen gebratenen Reis mit Pilzen oder Eiern als Hauptbestandteil machen.

Andere Zutaten, die Sie verwenden können, um die Geschmacksintensität einzustellen, können Knoblauch, Chilis, Petersilie, Koriander, geröstete Sesamsamen, Algenflocken, Tomaten, Limetten oder eingelegtes Gemüse sein.

Das Kochöl, das Sie verwenden, kann auch den Geschmack des Reises beeinflussen. Am neutralsten ist Pflanzenöl. Sie können Sesamöl verwenden, um dem Reisgericht einen nussigen Geschmack zu geben, oder Sie können Schmalz verwenden, um dem Gericht einen samtigen Reichtum zu verleihen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien567
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin94 mg
Natrium702 mg
Kohlenhydrate106 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß19 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept