Gebratene Kartoffelschalen mit Toppings

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 14/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese frittierten Kartoffelschalen mit saurer Sahne, geriebenem Käse und / oder gehacktem Speck überbacken. Oder servieren Sie sie mit hausgemachter Guacamole, Salsa oder einem scharfen Dip.

Sehen Sie die Variationen unten für ein paar schnelle und einfache hausgemachte Dips und einige tolle Ideen für Beläge.

Was du brauchen wirst

  • 4 große Backkartoffeln, geschrubbt
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Dash Salz
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Optional: 1/4 Tasse saure Sahne (gemischt mit Schnittlauch)
  • Optional: 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse (oder Mozzarella-Käse)
  • Optional: 2 EL Speck (gekocht und zerbröckelt)

Wie man es macht

  1. Kartoffeln an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen; backen Sie in einem 400 F Ofen bis zart, ca. 1 Stunde.
  2. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann längs halbieren. Schöpfen Sie die Kartoffel aus und lassen Sie die Häute intakt. Die Kartoffeln in einen Behälter geben, abdecken und für eine weitere Mahlzeit im Kühlschrank aufbewahren. Schneiden Sie die Häute wieder in die Hälfte, um vier Stücke pro Kartoffel zu machen.
  3. Öl in einer Fritteuse auf 375 ° C erhitzen. Legen Sie eine Charge von etwa 4 bis 6 Kartoffelschalen in den Frittierkorb; Für etwa 2 bis 3 Minuten in Öl einlegen und frittieren, oder bis die Häute gebräunt und knusprig sind. Wiederholen Sie mit den restlichen Kartoffelschalen
  4. Übertragen Sie Kartoffelschalen auf Papierhandtücher zum Abtropfen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf Wunsch mit Sauerrahm und Schnittlauch servieren oder mit Käse belegen und unter den Grill legen.

Variationen

  • Topping-Ideen - Gebackener gekochter Speck, gehackter Schinken, in Scheiben geschnittene grüne Zwiebeln, sautierte, frisch geschnittene Pilze, in Scheiben geschnittene reife Oliven, gehackte rote oder süße Zwiebeln, gehackte Jalapeno-Paprika und bunte Paprika.
  • Quick Guacamole - 2 reife Avocados schälen und in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Fügen Sie 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel, 2 Esslöffel Limettensaft, 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver und Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack. Zutaten gründlich vermischen. Wenn gewünscht, 1 Esslöffel gehackter frischer Koriander einrühren.
  • Sour Cream and Bacon Dip - 6 bis 8 Streifen Speck und Crumble kochen. In einer Schüssel den zerbröselten Speck mit 16 Unzen saurer Sahne, 1 Tasse geriebenen scharfen Cheddar-Käse, 1/2 Tasse dünn geschnittene grüne Zwiebeln, 1 Teelöffel Knoblauchpulver und Salz, um zu schmecken kombinieren. Mischen Sie gründlich.
  • Ranch-Style Dip - Kombinieren Sie 1 Umschlag (1 Unze) Ranch Dressing Mix mit 8 Unzen saurer Sahne, 1/2 Teelöffel Chilipulver, 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver und etwa 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer oder Chipotle Pfefferpulver. Gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sie könnten auch mögen

  • Kartoffel-Pfannkuchen mit Schnittlauch
  • Gewürzte gebackene Pommes-Frites
Bewerten Sie dieses Rezept