Gebratene Äpfel mit Zimt

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (48)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Servieren Sie diese einfachen südlichen gebratenen Äpfel als Würze oder Beilage mit Schweinekoteletts, einem Braten oder gebackenem Schinken, oder genießen Sie sie mit einem großen Frühstück oder Brunch. Sie sind eine gute Ergänzung für einen herzhaften Frühstückskasserolle, Französisch Toast oder Pfannkuchen.

Sie machen auch ein ausgezeichnetes Dessert Gericht. Servieren Sie sie warm mit einer Kugel Eis oder überziehen Sie die Äpfel mit Schlagsahne oder Schlagsahne und streuen Sie mit einer Mischung aus Zimt und Zucker.

Es ist ein einfaches Gericht zu machen, und so eine leckere Art, zu jeder Zeit frische Äpfel zu verwenden. Die Äpfel können geschält oder mit den Schalen für ein rustikales und traditionelles Gericht verlassen werden. Diese Version enthält Zimt und Muskatnuss, aber sie können ohne die Gewürze oder mit Zimt allein zubereitet werden.

Was du brauchen wirst

  • 8 mittelgroße Granny Smith Äpfel (oder rote Äpfel wie Jonathan oder Cortland)
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel Muskatnuss
  • 2 bis 3 Esslöffel Wasser

Wie man es macht

  1. Schäle die Äpfel, falls gewünscht. Kern sie und dann würfeln sie oder schneiden sie in dünne, gleichmäßige Keile. Alternativ schneiden Sie die entkernten Äpfel kreuzweise zu dünnen Kreisen.
  2. Die Butter in einer schweren Pfanne schmelzen oder Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Butter geschmolzen ist und zu schäumen beginnt, fügen Sie die gehackten oder geschnittenen Äpfel, braunen Zucker, Zimt, Muskatnuss und 2 Esslöffel Wasser hinzu.
  3. Kochen Sie für 15 bis 20 Minuten unter häufigem Rühren, oder bis die Äpfel weich sind und die Zuckermischung sirupartig geworden ist. Einige Apfelsorten halten ihre Form besser als andere. Fügen Sie falls nötig mehr Wasser in die Pfanne.

Variation

  • Verwenden Sie 2 Esslöffel Zitronensaft anstelle des Wassers.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien120
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)