Frisches Pflaumen-Kuchen-Rezept

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 55 Minuten
  • Ausbeute: 1 Torte (8 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obstkuchen sind besonders in den Ferien sehr beliebt. Und dieses frische Pflaumenkuchenrezept verlangt gerade genug Zimt, um es festlich zu machen. Mit zwei Krusten ist diese Tortenrezeptur sogar für den Anfänger-Bäcker einfach genug und verspricht ein beeindruckendes Ergebnis.

Was du brauchen wirst

  • Gebäck für doppelte Kruste 9-Zoll-Kuchen, hausgemachte oder gekaufte Blätter
  • 3 Esslöffel Tapioka (schnelles Kochen)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zimt (optional)
  • 3 Tassen Pflaumen (frisch, entkernt und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Esslöffel Butter (in kleine Stücke geschnitten)

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie Kuchen Gebäck vor. Die Kuchenplatte mit der Hälfte des Gebäcks rollen und auslegen.
  2. Kombinieren Sie Tapioka, Zucker, Salz, Zimt und Pflaumen. Gießen Sie die Pflaumenmischung in die vorbereitete, mit Teig ausgekleidete Kuchenplatte; mit Butter bestreichen.
  3. Restliches Gebäck rollen; Umklappen und sorgfältig die Fruchtmischung abdecken. Schneiden Sie die Kanten ab, lassen Sie einen 1/2-Zoll-Überhang und dann die Flöte. Schneiden Sie mehrere 1 1/2-Zoll-Schlitze in einem Nadelraddesign oben auf der Torte, um Dampf entweichen zu lassen.
  4. Backen Sie in einem vorgeheizten 425 F Ofen für 45 bis 55 Minuten, oder bis Füllung sprudelnd ist und Kruste gebräunt ist. Wenn die Kante zu schnell braun wird, mit einem Folienstreifen abschirmen.
Bewerten Sie dieses Rezept