Frischer Pfirsich-Crumble

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser frische Pfirsichnachtisch backt zur Perfektion mit einem knusprigen gewürzten Streuselbelag. Es ist eine fabelhafte Alternative zu den geliebten Pfirsich Schuster des Südens, und niemand wird sich beschweren. Der Nachtisch verlangt nach frischen Pfirsichen, aber gefrorene Pfirsiche oder gut durchlässige Dosenpfirsiche können ersetzt werden.

Wenn Sie eine Belag mit mehr Textur möchten, fügen Sie etwa 1/2 Tasse Haferflocken oder einige gehackte Pekannüsse.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 bis 3 Pfund Pfirsiche
  • 1/4 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse Butter (geschmolzen)
  • Optionale Garnierung: Schlagsahne oder Eiscreme

Wie man es macht

Peel die Pfirsiche

  1. Bringe einen großen Topf Wasser zum Kochen.
  2. Fülle einen großen Topf mit Eis und Wasser. Beiseite legen.
  3. Setzen Sie die Pfirsiche in das kochende Wasser und kochen Sie für ungefähr 10 bis 20 Sekunden oder gerade, bis Sie Spaltungen in der Haut bemerken.
  4. Entfernen Sie die Pfirsiche zum Eiswasser, um den Kochvorgang zu stoppen.
  5. Beginnen Sie, die Pfirsiche mit einem kleinen, scharfen Messer zu schälen. Die Häute sollten leicht abrutschen.
  6. Entfernen Sie die Gruben und schneiden Sie die Pfirsiche dünn.

Bereiten Sie den Pfirsich-Crumble zu

  1. Erhitze den Ofen auf 375 F.
  2. Butter eine 1 1/2-Quart-Backform.
  3. Kombinieren Sie die frisch geschnittenen Pfirsiche und braunen Zucker; rühren, um gründlich zu vermischen. Die Kombination der frischen Pfirsiche mit dem braunen Zucker wird den Sirup bilden. Gießen Sie die Frucht- und Zuckermischung in die vorbereitete Auflaufform.
  4. In einer separaten Schüssel Mehl, Kristallzucker, Salz und Zimt vermischen. Mit einem Löffel verrühren oder verquirlen.
  5. In einer kleinen Schüssel das Ei verquirlen. Fügen Sie das Ei den trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie mit einer Gabel um, bis die Mischung krümelig ist.
  6. Streuen Sie die Krumenmischung gleichmäßig über die Pfirsichfüllung.
  7. Die zerlassene Butter gleichmäßig über den Krumenbelag träufeln.
  8. Backen Sie die Pfirsichkrümel für 40 bis 45 Minuten, oder bis der Belag leicht gebräunt ist und die Füllung an den Rändern sprudelt.
  9. Den Brösel mit einem Schuss Sahne, einem Schuss Schlagsahne oder einer Kugel Eis servieren.

Küche Notizen

  • Pfirsiche sind das ganze Jahr über erhältlich, aber sie haben Saison von Mai bis Oktober. Beim Kauf von Pfirsichen wählen Sie Früchte, die nicht zu weich und frei von Schnittwunden und Prellungen sind. Reife Pfirsiche haben ein süßes Aroma und ergeben einen sanften Druck.
  • Wenn die Pfirsiche hart sind, bewahren Sie sie bei Raumtemperatur auf, bis sie reifen. Sie können sie schneller reifen lassen, indem Sie sie in eine Papiertüte stecken, die der Reifung von Bananen ähnelt.
  • Wenn die Pfirsiche reif sind, lagern Sie sie im Kühlschrank. Bringen Sie sie vor dem Essen auf Raumtemperatur zurück, um den Geschmack zu genießen.
  • Möchten Sie mehr Rezepte mit diesen köstlichen Pfirsichen machen? Probieren Sie dieses frische Pfirsich-Crisp-Rezept.
    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien507
    Gesamtfett22 g
    Gesättigte Fettsäuren11 g
    Ungesättigtes Fett7 g
    Cholesterin191 mg
    Natrium298 mg
    Kohlenhydrate73 g
    Ballaststoffe4 g
    Eiweiß9 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept