Frisches Doppelkruste-Aprikosen-Torten-Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 1 Torte (8 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 04/10/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses leckere, frische Aprikosenkuchenrezept wird mit einer Füllung aus frischen Aprikosenhälften und einem Hauch von Muskat und Zitronensaft zubereitet.

Wir haben unser Lieblings-Butter-Gebäck-Rezept hinzugefügt, aber zögern Sie nicht, ein Lieblingsrezept zu verwenden oder fertigen Kuchen zu verwenden. Wenn Sie kreativ sein wollen, schneiden Sie Teigstreifen zu einer Gitterkruste oder bedecken Sie die Füllung mit ausgeschnittenen Sternen oder Kreisen.

Was du brauchen wirst

  • Für das Gebäck:
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Stangen Butter (kalt, in kleine Stücke geschnitten und gekühlt)
  • 8 bis 12 Esslöffel Wasser (Eiswasser)
  • Für die Füllung:
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 3 Tassen frische Aprikosenhälften (geschält)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Butter (in kleine Stücke geschnitten)
  • Für das Ei waschen:
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch (oder leichte Sahne)

Wie man es macht

Gebäck

  1. Kombinieren Sie die 2 1/2 Tassen Mehl, Salz und 2 Teelöffel Zucker in einer großen Schüssel. Schneebesen, um gründlich zu vermischen.
  2. Fügen Sie die 8 Unzen gekühlte zerschnittene Butter hinzu und bearbeiten Sie sie in der Mehlmischung mit einem Teigmixer oder den Fingern, bis sie mit einigen Stückchen Butter ungefähr der Größe von Erbsen bröckelig sind.
  3. Fügen Sie ungefähr 5 Esslöffel des Eiswassers hinzu (vergewissern Sie sich, dass es kein Eis darin gibt) und rühren Sie leicht, um sich zu vermischen. Setzen Sie fort, Eiswasser, einen Teelöffel oder so auf einmal hinzuzufügen, bis die Mischung beginnt, zusammen zu verklumpen.
  4. Drehen Sie es auf eine bemehlte Oberfläche und drücken Sie den Teig, bis er zusammenhält. Kneten Sie einige Male und teilen Sie es in zwei abgeplattete Scheiben. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastikfolie ein und kühlen Sie sie für ungefähr 45 Minuten.
  5. Nehmen Sie eine CD aus dem Kühlschrank und rollen Sie sie auf einer bemehlten Oberfläche aus. Legen Sie ein Blatt Wachspapier oder Pergament über den Teig, um das Rollen zu erleichtern. Roll es aus, um einen Kreis von etwa 11 bis 12 Zoll im Durchmesser zu machen. Passen Sie das Gebäck in die Kuchenplatte und kühlen Sie, bis Sie bereit sind, den Kuchen zu füllen.
  6. Erhitze den Ofen auf 425 F (220 C / Gas 7).

Füllung

  1. Kombinieren Sie 1 Tasse Zucker, 3 Esslöffel Mehl und Muskatnuss in einer kleinen Schüssel. Füllen Sie die Tortenschale mit den Aprikosenhälften und bestreuen Sie die Zucker-Mehl-Mischung.
  2. Spritzer Zitronensaft über alles und dann mit dem 1 Esslöffel Butterpunkt.
  3. Die restliche Teigscheibe ausrollen und über den gefüllten Kuchen legen. Trim und Flöte Kanten.

Ei waschen

  1. Kombinieren Sie das Eigelb und die Milch in einer kleinen Schüssel. Rühren um zu vermischen.
  2. Leicht über die obere Kruste streichen. Machen Sie kleine Schlitze zum Entlüften und lassen Sie Dampf entweichen.
  3. Backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen für 25 bis 35 Minuten.

Tipps und Variationen

Verwenden Sie 3 Tassen geschnittene Pfirsiche oder Nektarinen anstelle von Aprikosen.

Sie könnten auch mögen

Sauerrahm-Pfirsich-Torte mit Crumb Topping

Barb's Freestyle Apfelkuchen mit Streuseln

All-Star-Birnenkuchen mit gewürzter Kruste

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien465
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren17 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin93 mg
Natrium368 mg
Kohlenhydrate49 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept