Frische Mais-Krapfen

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 8 Stückchen (8 Portionen)
Bewertungen (38)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 08/07/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfachen Corn Fritters sind süß und zart, und sie sind eine gute Möglichkeit, frischen, süßen Mais zu verwenden, sobald der Nervenkitzel beim Verzehr von frischem Maiskolben etwas nachgelassen hat und Sie nach etwas Neuem suchen. Servieren Sie diese Krapfen einfach oder mit einer scharfen Salsa Fresca, Cilantro Soße oder einer anderen scharfen Soße, um ihre Süße hervorzuheben.

Wenn Sie noch keine Krapfen gemacht haben, machen Sie sich bereit, eine köstliche Art zu entdecken, frisches Gemüse zu kochen.

Fühlen Sie sich frei, dieses Rezept für mehr Scherzspaß zu verdoppeln.

Was du brauchen wirst

  • 4 Ohren Mais (oder 2 Tassen Maiskörner)
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/4 Teelöffel Meersalz (fein)

Wie man es macht

  1. Setzen Sie eine der Maiskolben in eine große Rührschüssel. Verwenden Sie ein scharfes Messer (ein Schälmesser ist ideal), um die Maiskörner aus dem Kolben in die Schüssel zu schneiden. * Wiederholen Sie mit den restlichen Kornähren. Für sahnigere Krapfen, nachdem Sie die Kerne von den Kolben geschnitten haben, benutzen Sie eine große Lochreibe, um zu rasieren, was auch immer Stückchen Mais auf den Kolben bleiben; oder schneiden Sie die Kerne von 2 Ohren und reiben Sie die Kerne von den anderen 2 Ohren.
  2. Bewege die Kerne auf eine Seite der Schüssel und füge das Ei hinzu. Schlagen Sie das Ei mit einer Gabel auf der maisfreien Seite der Schüssel, bis sein Weiß und Eigelb kombiniert sind, dann kombinieren Sie die Maiskörner und das geschlagene Ei. Die Mischung mit dem Mehl und Salz bestreuen und rühren, um alles gründlich zu kombinieren. Abdecken und 30 Minuten kalt stellen. Diese Abkühlzeit ist der Schlüssel, da es dem Mehl eine Chance gibt, etwas von dem Ei und anderen Flüssigkeiten zu absorbieren und den Teig sich absetzen zu lassen, den Teig dickflüssiger macht und mehr krapfenartige, knusprige und lacey Krapfen bildet).
  3. Erhitze eine großzügige Schicht Öl (etwa 1/4 Zoll tief) in einer großen Bratpfanne oder in einem Topf bei mittlerer Hitze auf 350 ° C bis 375 ° C. Ein Stück Teig, der in die Pfanne fällt, sollte sofort brutzeln.
  4. Geben Sie reichlich Löffel Teig in die Pfanne und glätten Sie ein wenig mit der Rückseite des Löffels. Sie sollten in der Lage sein, in einer großen Bratpfanne zu jeder Zeit ungefähr vier Stückchen zu passen. Kochen Sie, bis die Krapfen auf der einen Seite gebräunt sind, kippen Sie und kochen Sie, bis sie auf der anderen Seite braun sind, ungefähr 4 Minuten pro Seite. Übertragen Sie die Krapfen auf eine mit Papierhandtüchern ausgekleidete Platte oder ein Kühlregal, das auf ein Backblech gelegt wird, um sie abtropfen zu lassen, und wiederholen Sie die Zubereitung von mehr Krapfen mit dem restlichen Teig. Serve sofort, oder warm in einem Ofen auf 250F erhitzt (das heißt, diese sind am besten, wenn sofort gegessen!).

Finden Sie mehr köstliche Mais Rezepte hier.

* Die beste und am wenigsten chaotische Art, Kerne von Ähren zu schneiden, ist einfach: Stellen Sie ein Ende eines Ohrs in eine große Schüssel und schneiden Sie die Körner ab, schneiden Sie den Kolben und weg von Ihnen selbst. Diese Methode lässt die Kerne in die Schüssel und in die Schüssel fallen, um saftige Spritzer zu fangen und zu stoppen. Wenn Sie mit mehreren Ohren arbeiten, müssen Sie eventuell die geschnittenen Körner auf die eine oder andere Seite der Schüssel schieben, um Platz zum Schneiden zu schaffen. Dies ist jedoch die Mühe wert, um keine Maiskörner in der Küche herumfliegen zu lassen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien92
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin26 mg
Natrium261 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)