Frischer Apfel Cranberry Kuchen

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 1 Kuchen (16 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 12/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses frische Apfel-Cranberry-Kuchen-Rezept ist köstlich mit einer Karamellsoße (siehe unten), einer Frischkäse-Glasur oder einem einfachen Puderzucker-Puderzucker. Es ist ein feuchter und köstlicher Kuchen und es ist perfekt für einen täglichen Snack oder für einen besonderen Anlass.

Subtile Gewürze und Pekannüsse oder Walnüsse geben dem Kuchen Geschmack und eine knusprige Textur. Wenn Sie den Kuchen bereifen, streuen Sie etwas getoastete Pekannüsse oder Walnüsse über die Oberseite.

Was du brauchen wirst

  • 4 große Äpfel (oder 5 bis 6 kleine bis mittlere Äpfel)
  • 1 Tasse frische Cranberries
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse (oder Walnüsse)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F erhitzen.
  2. Eine 13 x 9 x 2 inch große Backform fetten und bemehlen oder mit Backspray mit Mehl bestreuen.
  3. Äpfel schälen und entkernen. Die Äpfel fein hacken. Sie sollten ungefähr 4 bis 4 1/2 Tassen gehackte Äpfel haben.
  4. Die Preiselbeeren grob hacken. Sie sollten ungefähr 1 1/2 Tassen gehackte Cranberries haben.
  5. Kombinieren Sie gehackte Äpfel und Preiselbeeren in einer Schüssel; mit dem Zitronensaft werfen und beiseite stellen.
  6. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermischen; Die trockenen Zutaten gründlich vermischen und beiseite stellen.
  7. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie die Eier mit dem Pflanzenöl, Zucker und Vanille, bis der Teig glatt und gut vermischt ist.
  8. Mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit langsam die trockenen Zutaten schlagen, bis alle Zutaten angefeuchtet sind.
  9. Falte die Apfel-Cranberry-Mischung und die gehackten Nüsse in den Teig.
  10. Den Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.
  11. Den Apfel-Cranberry-Kuchen im vorgeheizten Ofen 45 bis 55 Minuten backen oder bis der Kuchen zurückspringt, wenn er leicht mit dem Finger berührt wird.
  12. Schneiden Sie den Kuchen in Quadrate, um zu dienen. Den Kuchen mit Puderzucker oder Karamellsauce (unten) belegen oder den abgekühlten Kuchen mit Frischkäseglasur übergießen.
  13. Den Kuchen fest umhüllen und 3 bis 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Einfache Karamellsoße

  1. In einem Topf bei mittlerer Hitze 4 Esslöffel Butter mit 1/2 Tasse braunen Zucker vermengen.
  2. Kochen, Rühren, für 1 Minute.
  3. Fügen Sie 1/2 Tasse Sahne hinzu und zum Kochen bringen; kochen für 2 Minuten.
  4. Fügen Sie ein paar Tropfen Vanille hinzu, falls gewünscht.
  5. Kurz vor dem Servieren über den Kuchen träufeln.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien267
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin56 mg
Natrium268 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept