Französisch Daube de Boeuf Provencal Rezept

  • 27 Stunden
  • Vorbereitung: 24 Stunden,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: Für 6 - 8 Personen
Bewertungen (5)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Eintopf ist ein wunderbares Gericht, das man früh am Tag - oder sogar einen Tag vor der Zeit - zubereiten kann, um die komplexen Aromen zu verfeinern und zu entwickeln. Denken Sie daran, dass Rindfleisch und Gemüse in diesem Rezept für 12 bis 24 Stunden mariniert werden müssen, bevor Sie mit dem Garvorgang beginnen.

Kochhinweis : Rezepte aus der Provence werden häufig mit Reis serviert. Ich habe mir die Freiheit genommen, Basmati-Reis zu verwenden, für sein wundervolles Aroma und seinen weichen Geschmack. Verwenden Sie Ihren Lieblingsreis als Ersatz.

Was du brauchen wirst

  • 1 3-Zoll-Zimtstange
  • 2 Streifen Orangenschale, jeweils etwa 2 1/2 Zoll lang und ½ Zoll breit
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 4 Zweige frische Petersilie
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 3 ganze Nelken
  • 1 mittelgroßer Stängelsellerie, kreuzweise in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten, obere Blätter vorbehalten
  • 3 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, zerkleinert und gehackt
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält und quer in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 3 £ Rindfleisch, in 1 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 8 Unzen magerer Speck Scheiben, in 1-Zoll-Längen gehackt
  • 1 Flasche vollmundiger Rotwein
  • 1/4 Tasse Cognac
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • 3/4 Tasse Rinderbrühe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 3/4 Tasse Nicoise Oliven
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tasse Basmatireis
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie

Wie man es macht

Die Zimtstange, die Orangenschale, das Lorbeerblatt, den Thymian, die Petersilie, die Pfefferkörner, die Nelken und die Sellerieblätter auf eine Schicht Mull legen. Binde das Tuch zu einem Bouquet garni zusammen und stelle es beiseite.

Den Sellerie, die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotten, das Rindfleisch, den Speck und das Bouquet garni in einer großen, nicht reaktiven Schüssel vorsichtig zusammengeben. Gießen Sie den Wein und Cognac über die Mischung und kühlen Sie es für 12 bis 24 Stunden.

Heizen Sie den Backofen auf 325 F. Entfernen Sie das Rindfleisch aus dem Gemüse - reservieren Sie die Gemüsemischung - und lassen Sie es auf saubere Küchentücher abtropfen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Das Rindfleisch mit dem Mehl vermischen und im heißen Öl anbraten. Entfernen Sie das Rindfleisch aus der Pfanne und entlüften Sie die Pfanne mit dem Rinderbrühe und Tomatenmark, kratzen die brünierten Teile vom Boden der Pfanne.

Rindfleisch, Pfannensoße, Oliven, Salz und die Gemüse-Wein-Mischung in einer großen Auflaufform zusammengeben und abdecken. Braide das Rindfleisch für 2 1/2 bis 3 Stunden, bis das Rindfleisch zart ist. Kontrollieren Sie, ob sich zu viel Flüssigkeit in der Pfanne etwa 2 Stunden nach dem Kochen befindet. Wenn Sie einen dickeren Eintopf wünschen, entfernen Sie den Deckel für den Rest der Kochzeit.

Den Reis nach den Anweisungen des Pakets kochen. Das Bouquet garni entfernen und den mit gehackter Petersilie garnierten Eintopf über heißem, gekochten Reis servieren.

Diese Daube de Boeuf provenzalische Rezept macht 6-8 Portionen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien861
Gesamtfett39 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin183 mg
Natrium931 mg
Kohlenhydrate55 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß67 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept