Französischer Blaubeerkuchen

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen

Von Jen Hoy

Aktualisiert 08/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für französisch inspirierte Blaubeerkuchen sollte zu einem Grundnahrungsmittel werden: Es ist schnell, es ist einfach, es ist gesund und vor allem ist es köstlich. Es wurde von einem Rezept inspiriert, das meine zweite Mutter jeden Sommer während meiner Jugendjahre gemacht hat, und ich habe es für eine gesunde Ernährung angepasst. Rohe Blaubeeren hocken auf einer Füllung von Saphirblau gekochten Beeren. Der Kuchen ist eine Mischung aus cremiger Füllung mit der Festigkeit von rohen Früchten. Ich liebe dieses beste, das mit wilden Maine-Blaubeeren gemacht wird (das beste in der Welt zu meinen Meinung), aber es kann mit jeder guten Qualität Beere gemacht werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Quart plus 1 Pint Blaubeeren
  • ½ Tasse Agavennektar
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Pfeilwurz Pulver in 2 Esslöffeln Wasser gelöst
  • 1 vollständig gegarte 9 "Piecrust oder 10-11" Torte Shell

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie 1 Quart Beeren mit Agave, Zitrone und Pfeilwurz in einem Edelstahl-Topf.
  2. Über mittlerer Flamme erhitzen, bis die Mischung brodelt, und die Beeren beginnen zu platzen.
  3. Rühren Sie weitere 5 Minuten, bis sich die Füllung verdickt hat. (Es wird weiter verdicken, wenn es abkühlt).
  4. Die Füllung in die Tortenschale füllen und mit den restlichen Beeren bedecken. Gut abkühlen lassen oder wie gewünscht kalt stellen.
Bewerten Sie dieses Rezept