Der Französisch 75 Cocktail ist ein Lieblings-Champagner-Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (53)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 12/28/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Französisch 75 ist ein alter Favorit in der Cocktail-Szene. Es ist eines der beliebtesten Champagnergetränke, die Sie finden werden und ein Getränk, das jeder mindestens einmal probieren sollte.

Ein zeitloses Getränk, die Französisch 75 wurde irgendwann um den Ersten Weltkrieg erstellt und wurde nach dem 75mm M1897 Artilleriegeschütz des französischen Militärs benannt. Amerikanische GIs haben das Getränk entdeckt und nach Hause gebracht. Es war im berühmten Stork Club in New York City, dass die Französisch 75 wirklich ein Hit wurde und es seitdem bei uns ist.

Irgendwann in seiner frühen Geschichte wurde dieses Getränk mit Cognac anstelle des Gins gemacht. Gin bleibt die beliebteste Basis für die Französisch 75, obwohl es unzählige Möglichkeiten gibt, es zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 1 oder 2 Unzen Gin (je nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel einfacher Sirup
  • 1/2 Unze frischer Zitronensaft
  • 4 Unzen Champagner

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Likör, Saft und Sirup in einen Shaker mit Eiswürfeln.
  2. Gut schütteln.
  3. In eine gekühlte Champagner-Flöte geben, die mindestens zur Hälfte mit Eis gefüllt ist.
  4. Vorsichtig mit Champagner füllen.

Mehr Französisch 75 Cocktail Rezepte

Es passiert die ganze Zeit mit den beliebtesten Cocktails: es scheint, als gäbe es eine Million Möglichkeiten, es zu machen!

Wenn Sie eine schnelle Suche durchführen, ist es möglich, dass Sie nicht zwei identische Französisch 75 Rezepte finden.

Jeder Barkeeper hat seinen eigenen Twist: Einige fügen etwas mehr Sirup hinzu oder entscheiden sich für granulierten oder Puderzucker, andere nehmen einen Teil des Knalls aus dem Getränk, indem sie weniger Alkohol trinken.

Dann gibt es die Frage, welcher Alkohol zu wählen ist. Beliebte Variationen sind die Französisch 76 und Französisch 95 und fast jeder Geist (einschließlich Tequila) wurde in einem Französisch 75 im Laufe der Jahre verwendet. Wie soll ein Trinker wählen?

Sehr einfach ... probier sie alle aus! Im Ernst, geben Sie jedem dieser Rezepte eine Chance und sehen Sie, welche Ihnen am besten gefällt. Höchstwahrscheinlich werden Sie ein wenig mehr genießen und am Ende Ihre eigene persönliche Note setzen.

Eine Alternative Französisch 75. Anstatt einfachen Sirup zu verwenden, entscheidet sich dieses Rezept für Cointreau. Es ist eines der wenigen Rezepte, das diese Substitution macht und nicht als "traditionelles" Französisch 75 Rezept gilt.

Um es zu machen, mischen Sie 1 Unze Gin oder Cognac, 1/2 Unze Cointreau Orangenlikör, 1/2 Unze Zitronensaft und 4 Unzen Champagner.

Ein Cognac-spezifisches Französisch 75. Stoppen Sie die Brandy-gegen-Gin-Debatte und genießen Sie ein speziell für Cognac entwickeltes Rezept. Beachten Sie, dass sowohl die Zitrone als auch der Zucker deutlich reduziert sind, um den dunkleren Geist aufzunehmen. Dieses Rezept ist ein Grundnahrungsmittel im berühmten New Orleans Restaurant Arnaud's.

Um es zu machen, mischen Sie 1 Unze Cognac, 1/4 Unze frischen Zitronensaft, 1/4 Unze einfachen Sirup und 4 Unzen Champagner.

The French 76. Wenn Sie hören, dass jemand nach einer französischen 76 fragt, sollten Sie wissen, dass Wodka der Geist der Wahl ist, also verwenden Sie ihn einfach, um den oben genannten Gin zu ersetzen.

Es ist eine der beliebtesten Variationen des Originalrezepts.

Es gibt viele andere Möglichkeiten, das Getränk zusammen zu bringen und einige fügen sogar Grenadine hinzu. Am häufigsten werden Sie jedoch die süß-sauren Elemente sehen, da viele Trinker mit ihrem Wodka eher sauer sind.

Die Französisch 95. Wenn Sie auf Whisky umstellen wollen, gibt es dafür auch eine französische 75! Dieses Rezept aus Dale DeGroffs " Craft of the Cocktail " nimmt die Nummer 95 ein und Bourbon wird bevorzugt.

Mischen Sie 1-Unzen Bourbon Whiskey, 3/4 Unzen einfachen Sirup, 1/2 Unze Zitronensaft und 4 Unzen Champagner, um dieses Getränk zu machen.

Schnell Französisch 75 Tipps

  • Jedes der obigen Rezepte wird auf die gleiche Weise zubereitet, nur die Zutaten haben sich geändert.
  • Die Mehrheit der Zeit, die Französisch 75 ist über Eis bevorzugt.
  • Ein Pour von 3-5 Unzen Champagner ist normal und Brut wird oft bevorzugt, weil es ein trockeneres Profil hat.
  • London trocken ist die bevorzugte Art von Gin.
  • Unabhängig vom Rezept, verwenden Sie immer die besten Spirituosen. Dieses Getränk verdient es!
  • Servieren Sie die Französisch 75 in einem Wein Becher, Flöte oder glatt Collins Glas.
  • Einige Trinker bevorzugen Limettensaft über Zitrone.

Wie stark ist die Französisch 75?

Dieser Cocktail hat seinen Namen, weil er ein starkes Getränk ist. In der Cocktail-Welt ist es jedoch nicht das schwächste Getränk, da viele Ihrer klassischen Martinis und Manhattans fast doppelt so stark sind.

Um die Stärke der französischen 75 zu schätzen, verwenden wir das erste Rezept mit einem 80-proof Gin und einem 12% ABV Champagne:

  • Die 2-Unzen-Gin-Füllung würde das Getränk um 19% ABV (38-proof) machen.
  • Der 1-Unzen-Gin-Pour würde es um 15% ABV (30 proof) machen.

    Wer hat die Französisch 75 erstellt?

    Es gibt so viele Diskussionen über die Ursprünge der französischen 75, als darüber, welcher Geist in den Shaker geht.

    Cocktail-Geschichte hat lange gesagt, dass Harry MacElhone, der schottische Besitzer der beliebten Harry's New York Bar in Paris und Autor zahlreicher 1920er Bartending-Führer, die Französisch 75 erstellt. Allerdings, wie die Gin Foundry darauf hinweist, Harry schrieb Buck's Club in London als sein Geburtsort in seinem Buch " Das ABC der Mixgetränke ".

    MacElhone ist bekannt dafür, dass er großartige Drinks herstellt (einschließlich Sidecar, Old Pal, Boulevardier und sogar Bloody Mary). Es scheint einfach nicht wahrscheinlich, dass er die Franzosen schuf, weil er jemand anderem Kredit gab. Andererseits ist ein großer Teil unserer Cocktail-Geschichte (natürlich auf das Thema bezogen) ein wenig verdunkelt, so dass wir vielleicht nie die wahre Wahrheit erfahren.

    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien72
    Gesamtfett0 g
    Gesättigte Fettsäuren0 g
    Ungesättigtes Fett0 g
    Cholesterin0 mg
    Natrium12 mg
    Kohlenhydrate12 g
    Ballaststoffe1 g
    Eiweiß1 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)