Kinderleicht langsam geröstete Schweineschulter

  • 2 Stunden 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (107)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert am 07/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Würzig, süß und saftig, ist dieses langsam gebratene Schweinefleischrezept definitiv eins für Ihre Rezeptkollektion. Eine entbeinte Schweineschulter wird mit einem Gewürzreibemittel aus getrockneten Chilis, braunem Zucker und Ingwer bestrichen und dann zunächst bei sehr hoher Temperatur geröstet, um das Äußere zu bräunen, und dann bei einer sehr niedrigen Temperatur fertiggestellt, um das Bindegewebe aufzulösen maximieren Sie die Saftigkeit.

Was es idiotensicher macht, ist die Verwendung eines digitalen Sondenthermometers, mit dem die Temperatur nicht richtig eingestellt werden kann. Einfach die Sonde in den tiefsten Teil des Bratens stecken, die Zieltemperatur auf 140 ° F einstellen und dann einfach auf den Signalton warten.

Was du brauchen wirst

  • 3 1/2 bis 4 Pfund knochenlosen Schweineschulter Braten (auch Boston Blade Braten oder Boston Butt genannt)
  • Für die Spice Rub:
  • 1 Teelöffel getrocknete zerdrückte rote Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 1/2 Esslöffel reines Salz (nicht Meersalz oder Kochsalz)
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Rotweinessig

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 500 F.
  2. Mischen Sie alle Gewürze in einer kleinen Schüssel zu einer Paste. Schmiere es über den ganzen Braten. (Je nach Größe Ihres Bratens können Sie etwas übrig haben.)
  3. Die geräucherte Schweineschulter in einen Bräter mit einem Rost geben und in den Ofen geben. 20 Minuten lang rösten, dann die Hitze auf 250 ° C senken und kochen, bis das Thermometer 140 F anzeigt, was etwa 2 Stunden dauert. Das Äußere des Bratens wird eine schöne braune Farbe haben.
  4. Entfernen Sie den Braten aus dem Ofen, decken Sie ihn locker mit Folie ab und lassen Sie ihn für 15 Minuten ruhen (während dieser Zeit wird die Temperatur weiter steigen, bis sie die Zieltemperatur von 145 F erreicht). In Scheiben schneiden und servieren.

Tipps und Variationen

Da dieser Schweineschnitzel knochenlos ist, müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie mit dem Thermometer Knochen berühren, was sich auf den Temperaturmesswert auswirkt. Solange Sie die Spitze der Sonde in die Mitte des Bratens stecken, ist die Technik kinderleicht.

Wenn Sie denken, dass Sie das Schweinefleisch auf 160 ° F kochen müssen, hat das USDA 2011 die empfohlene Zieltemperatur geändert. Statt 160 ° F wird jetzt empfohlen, Schweinefleisch auf 145 ° F zu kochen immer zu hoch.)

Diese Technik wird auch für einen kleineren Braten funktionieren, wie zum Beispiel 3 Pfund. Die einzige Anpassung, die Sie vornehmen müssen, ist die Verkürzung der anfänglichen Hochtemperaturröstzeit um 5 Minuten von 20 Minuten auf 15 Minuten. Ein kleinerer Braten wird natürlich nicht so viel von der Gewürzpaste brauchen, aber Sie könnten das als Verwechseln Sie den vollen Betrag, um ihn später zu verwenden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien562
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett17 g
Cholesterin202 mg
Natrium1.522 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß55 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)