Flaumige Pekannuss-Pfannkuchen

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Fluffy Pecan Pfannkuchen sind leicht und luftig mit dem Zusatz von geschlagenem Eiweiß. Nieselregen Sie die Pfannkuchen mit Ihrem Lieblingssirup und garnieren Sie mit gezuckerten Pekannusshälften.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse fein gehackte Pekannüsse, geröstet, falls gewünscht
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 3/4 Tasse Milch
  • 2 große Eier, getrennt
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Optional: 1/2 Tasse Pekannusshälften (oder Früchte zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. In einer Rührschüssel Mehl, Zucker, Salz, Backpulver, Soda und gehackte Pekannüsse vermischen.
  2. In einer anderen Schüssel Buttermilch und Milch, Eigelb und geschmolzene Butter verquirlen. In die trockenen Zutaten mischen, bis alle Zutaten angefeuchtet sind.
  3. Schlagen Sie Eiweiß in einer anderen Schüssel, bis sich steife Spitzen bilden. Falten Sie in den Teig, bis alles gut eingearbeitet ist.
  4. Eine kleine Menge Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn die Pfanne heiß genug ist, damit ein Tropfen Wasser brutzeln kann, den Pfannkuchenteig in etwa 1/4-Tassen-Portionen auf die Pfanne geben und leicht verteilen. Wenn die Ränder ziemlich trocken sind und die Blasen knallen und die Böden schön gebräunt sind, etwa 2 bis 3 Minuten, wenden Sie die andere Seite um, bis sie gebräunt ist, etwa 2 Minuten länger.
  5. Mit Butter und Sirup heiß servieren und bei Bedarf mit Pekannusshälften oder Früchten garnieren.

Weitere Rezepte

  • einfache Pfannkuchen
  • Apfelmus-Pfannkuchen mit Apfelwein-Sirup
  • Blaubeerepfannkuchen
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien717
Gesamtfett58 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin277 mg
Natrium836 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept