Fisch Newburg Rezept mit Schellfisch

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 18.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Haddock Newburg ist eine Übernahme des berühmten Hummers Newburg. Gekochter Schellfisch wird zu der wunderbaren, reichhaltigen Newburger Soße hinzugefügt. Servieren Sie den Schellfisch und die Soße über Toastspitzen, Blätterteigschalen oder Kekse.

Die klassische Newburger Sauce stammt aus dem beliebten Hummer Newburg. Das Originalgericht wurde mit Hummer und einer reichhaltigen Ei-Sahne-Sauce mit Sherry zubereitet. Es stammt aus dem Jahr 1876, als es im Delmonico Restaurant ein Menü war.

Servieren Sie dieses Gericht mit gerösteten Kartoffeln und gedünstetem Gemüse.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Schellfischfilets
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel Butter, geteilt
  • 1 Esslöffel plus 2 Teelöffel Mehl
  • 1/4 Teelöffel süßer Paprika
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Dash Cayennepfeffer
  • 3/4 Tasse Sahne
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3 Esslöffel trockener Sherry
  • 2 große Eigelb
  • 4 Gebäckschalen, gebackene oder Toastpunkte

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Butter eine große, flache Auflaufform.
  3. Die Schellfischfilets mit Salz und Pfeffer bestreuen und in der Auflaufform anrichten. Schmelzen Sie 1 Esslöffel der Butter; Nieselregen über die Filets.
  4. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten oder bis der Fisch undurchsichtig ist und leicht abblättert.
  5. Die Filets aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  6. Die restlichen 3 Esslöffel Butter in einem mittleren Topf bei schwacher Hitze schmelzen; Mehl, 1 Teelöffel Salz, Paprikapulver, Muskatnuss und Cayennepfeffer unterrühren und alles glatt rühren. Weiter Kochen, Rühren, für 2 Minuten. Nach und nach die Sahne und die Milch hinzufügen. Kochen, ständig umrühren, bis sie verdickt sind.
  7. In einer Schüssel Eigelb und Sherry verquirlen. In etwa einem Drittel der heißen Mischung einrühren und die Eimischung in den Topf geben. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten länger kochen.
  8. Den gekochten Schellfisch schuppen und in die Soße geben. Wärme für eine weitere Minute oder bis es heiß ist.
  9. Servieren Sie die Fischmischung über heiß gebackene Blätterteigschalen, Kekse oder Toastspitzen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1508
Gesamtfett40 g
Gesättigte Fettsäuren22 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin428 mg
Natrium1, 011 mg
Kohlenhydrate256 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept