Finnischer Ofen-Pfannkuchen (Pannukakku) Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 5-6 Portionen
Bewertungen (52)

Von Kari Diehl

Aktualisiert am 24.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pannukakku ist der beste Pfannkuchen Finnlands. Es ist ein wunderbares Gericht, das Sie zubereiten können, wenn Sie sich nach Pfannkuchen sehnen, aber nicht viel Zeit mit dem Wenden der Grillplatte verbringen möchten.

Obwohl es ein ofengebackener Pfannkuchen genannt wird, ist ein Pannukakku eher eine Kombination aus French Toast, Pudding, Crêpe und Pfannkuchen. Es kommt als eindrucksvoller goldener Krater aus dem Ofen. Die knusprigen Seiten erheben sich über die Ränder der Pfanne und die Mitte ist cremig und glitzert mit der geschmolzenen Butter.

Möglicherweise haben Sie ähnliche Rezepte mit dem Titel Deutsch Pfannkuchen oder Dutch Baby gesehen. Egal wie es heißt, es ist eine köstliche Alternative zum durchschnittlichen Frühstück.

Was du brauchen wirst

  • 6 Eier
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • Optional: 1/4 Tasse Zucker (weiß)
  • 1 Esslöffel Vanillezucker (oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt)
  • 1/8 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 1 1/2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/3 Tasse Butter
  • Optional: Schlagsahne, frisches Obst, Obstkompott oder sautierte Äpfel

Wie man es macht

  1. Eier, Milch, Zucker und Vanillezucker (oder Vanille) in einer Schüssel verquirlen, bis sie cremig sind. Die geriebene Zitronenschale einrühren.
  2. In einer separaten Schüssel Mehl, Salz und Backpulver sieben. In die Eiermischung einrühren. Lassen Sie den Teig für 30 Minuten ruhen.
  3. Ofen auf 450 F. vorheizen
  4. Wenn der Pfannkuchenteig ausgeruht ist, Butter in eine ofenfeste Bratpfanne oder Tortenteller geben. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und lassen Sie die Butter schmelzen, ohne sie zu bräunen (Vorsicht!).
  5. Sobald Ihre Butter geschmolzen ist, nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen. Mit einem Pinsel die Oberfläche und die Seite der Pfanne gleichmäßig mit der geschmolzenen Butter bestreichen.
  6. Den Pfannkuchenteig in die heiße, gebutterte Pfanne geben und in den Ofen zurückgeben.
  7. Backen Sie für 15 Minuten oder bis gepufft und golden.

Anpassungen vornehmen

Das Rezept kann leicht nach persönlichem Geschmack geändert werden. Es ist jedoch wichtig, die einfachen Verhältnisse der Verwendung von 1/4 Tasse Mehl = 1/4 Tasse Milch = 1 Ei / pro Portion beizubehalten. In diesem Sinne, gehen Sie voran und fügen Sie Zucker und Aromen nach Geschmack hinzu und verringern oder erhöhen Sie die Anzahl der Portionen.

Serviervorschläge

Während Sie diesen köstlichen Pfannkuchen auf eigene Faust genießen können, können Sie es mit einem süßen Belag noch köstlicher machen. Probieren Sie es mit Schlagsahne und frischem Obst, Obstkompott oder leicht sautierten Äpfeln.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien316
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin242 mg
Natrium424 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)