Äthiopischer Gewürzreibe

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: etwa 1/2 Tasse (1-4 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Gewürzmischung ist voll mit Geschmack. Die Kombination von Gewürzen ist einfach perfekt für jede Art von Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse. Sie können die meisten dieser Zutaten in Ihren lokalen Lebensmittelgeschäften und in Spezialitätenmärkten finden. Es ist definitiv eine Reise wert, da diese Gewürzmischung so vielseitig ist.

Was du brauchen wirst

  • 10 kleine getrocknete rote Chilis
  • 1 Esslöffel ungarischer Paprika
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • 4 ganze Nelken
  • 1 Teelöffel Bockshornkleesamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarze Kardamomsamen
  • 1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel Koriandersamen
  • 1/2 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 1/4 Teelöffel Piment
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Gewürznelken

Wie man es macht

In einer kleinen Pfanne bei niedriger Hitze ganze Nelken, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Kardamomsamen, Pfefferkörner und Koriandersamen etwa 2 Minuten lang anrühren oder bis sie duften. Achten Sie auf das Brennen. Pfanne von der Hitze nehmen und 5-10 Minuten abkühlen lassen. Entfernen Sie Stängel von Chilis und mahlen Sie mit gerösteten Gewürzen. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Bei sachgemäßer Lagerung an einem kühlen, trockenen Ort hält sich das Öl bis zu 1 Jahr.

Zum Auftragen einfach auf Fleisch, Meeresfrüchte oder Gemüse reiben. Grillen, backen, braten oder braten wie angegeben.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien38
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium57 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept