Ellie's Georgia Shrimps und Grütze Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Macht 4 Portionen
Bewertungen (7)

Von Ellie, Vintage Victuals

Aktualisiert am 09/12/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Shrimps und Grütze sind ein alter südlicher Liebling, und dieses köstliche Rezept wird Ihnen zeigen, warum es so beliebt ist. Lassen Sie sich nicht von der langen Zutatenliste täuschen - dieses Rezept für Garnelen und Grütze ist sehr einfach zu machen und die Zubereitung ist minimal. Seien Sie sicher, rohe Garnele in diesem Rezept zu verwenden, wie gekochte Garnele breiig wird, wenn sie wieder gekocht wird.

Dieses Rezept für Garnelen und Grütze wurde von einem von Ellie auf dem Blog Vintage Victuals adaptiert.

Macht 4 großzügige Portionen von Ellies Georgia Shrimp and Grits

Was du brauchen wirst

  • Für den Shrimp:
  • 1 Pfund große rohe Garnelen (geschält und entveined)
  • 1 Esslöffel Cajun Gewürz
  • 1 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • Für die Grütze:
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Schnellkochkörner
  • 1 1/2 Teelöffel Tomatenmark
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 2 Unzen scharfer Cheddar-Käse (geschreddert)
  • Für die Soße:
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 4 Teelöffel Mehl
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 1/2 Teelöffel Worcestersauce
  • 1/4 Teelöffel scharfe Soße
  • 1 Scheibe gekochter Bauernschinken (gewürfelt)
  • 1/4 Tasse frische Petersilie (gehackt)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die Garnele, Cajun-Gewürz, Paprika, italienische Würze und den Pfeffer.
  2. Toss bis die Garnelen gut überzogen sind. Beiseite legen.
  3. Die Hühnerbrühe und 1 EL Butter in einen schweren Topf geben.
  4. Die Mischung zum Kochen bringen. Fügen Sie langsam die Körner hinzu und wischen Sie ständig und kochen Sie für 5 Minuten bei mittlerer Hitze.
  5. Fügen Sie die Tomatenpaste, die Sahne und den Cheddar-Käse hinzu. Weiter kochen und noch 2-3 Minuten quirlen, bis die Grütze sehr cremig und dick wird. Cover und beiseite legen.
  6. In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Die gewürzte Garnele hineingießen und ca. 2-3 Minuten anbraten oder bis sie fertig sind.
  7. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, ungefähr 30 Sekunden lang rührend. Entfernen Sie die Garnelen aus der Pfanne in eine saubere Schüssel und beiseite stellen.
  8. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd. Füge das Mehl zu den Braten hinzu und rühre, um eine Mehlschwitze zu machen.
  9. Kochen Sie die Mehlschwitze für 10 Minuten bis zur mittleren Bräunung in der Farbe. Langsam die Hühnerbrühe und die Sahne verquirlen.
  10. Kochen Sie für 2 Minuten und fügen Sie dann die Worcestershire-Soße und heiße Soße und Landschinken hinzu.

Um zu dienen, legen Sie die Garnele auf ein Bett der heißen Körner und übersteigen Sie mit der Soße. Streuen Sie Petersilie über die Spitze, falls gewünscht.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien584
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin311 mg
Natrium3.150 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß39 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept