Aubergine vegetarische gehackte Leber (Pareve)

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 10 - 12 Personen
Bewertungen (7)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert am 03.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Giora Shimoni sagt, dass diese Auberginen-basierte vegetarische gehackte Leber "so köstlich ist, dass es Ihnen nichts ausmacht, das Braten es erfordert." Ein Favorit der Shimoni-Familie, diese Version ist eine von vielen milchfreien Versionen von gehackter Leber.

Probieren Sie es als Sandwich auf Challah, oder servieren Sie es als Vorspeise Dip mit Pita oder Roggenbrot, Crackern und Gemüse Crudites. Wenn Sie unterhaltsam sind, bieten Sie es neben ein paar anderen vegetarischen Dips, wie der marokkanische Tomaten-und Pfeffer-basierte Matboucha und große Guacamole.

Herausgegeben von Miri Rotkovitz

Was du brauchen wirst

  • 2 mittelgroße Auberginen (geschält und in 1/2 "Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse Mehl
  • Canola oder Olivenöl zum Braten
  • 1 mittelgroße Zwiebel (geschält und gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (geschält und gehackt)
  • 3 hart gekochte Eier (geschält)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Wie man es macht

1. Legen Sie die Aubergine in ein Sieb über eine große Schüssel. Mit Salz bestreuen und 20 Minuten ziehen lassen. (Durch das Salz werden die Auberginen Flüssigkeiten freisetzen.) Die Auberginenstücke mit einem Papiertuch trocken tupfen und beide Seiten der Aubergine mit Mehl bestreuen.

2. Gießen Sie in einer großen Pfanne ausreichend Öl, um den Boden der Pfanne großzügig zu bedecken. Warm bis heiß, aber nicht rauchen, bei mittlerer Hitze.

Legen Sie die Hälfte der Auberginenscheiben in einer Schicht in das heiße Öl. Fry bis dunkelbraun. Drehen und braten Sie auf der anderen Seite bis sie dunkelbraun sind. Entferne es auf ein Papiertuch und klopfe mit einem anderen Papiertuch, um überschüssiges Öl zu entfernen. Fry den Rest der Aubergine wie oben beschrieben. Setzen Sie die gebratene Aubergine beiseite, um abzukühlen.

3. Fügen Sie die gehackten Zwiebeln und Knoblauch in die Bratpfanne, in der immer noch Öl enthalten ist, indem Sie die Aubergine braten. Sautieren bis weich, etwa 5 Minuten, desto niedriger die Hitze und weiter kochen, gelegentlich werfen, bis die Zwiebeln zu karamellisieren beginnen, etwa 5 bis 8 Minuten mehr.

4. Legen Sie die gebratenen Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch in eine Küchenmaschine. Fügen Sie die hart gekochten Eier hinzu. Prozess bis die Ausbreitung glatt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Überführen Sie die Mischung in einen luftdichten Behälter und kühlen Sie sie einige Stunden vor dem Servieren.