Eierfreies veganes Kartoffel-Karotten-Kugel-Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: ca. 8 Portionen
Bewertungen (4)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 19.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auf der Suche nach einem veganen eifreien Kartoffel-Kugel-Rezept? Du hast es gefunden!

Eierfreie vegane Kartoffel und Karottenkugel. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Ener-G Foods.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse geriebene Karotten
  • 2 EL. gehackte Zwiebel
  • 3/4 Tasse Gemüsebrühe
  • 1/4 Tasse vegane Margarine
  • 3 Tassen geriebene Kartoffeln
  • 2 Teelöffel Ener-G Egg Replacer
  • 3 EL. Wasser
  • 1/4 Tasse Vollkornmehl
  • 1/4 Tasse Weizenkeime
  • Schlagpfeffer
  • Dash Knoblauchpulver
  • 1 1/2 TL Gemüse-Es würzen
  • 1 TL Backpulver

Wie man es macht

  1. Karotten und Zwiebeln in Gemüsebrühe und veganer Margarine mehrere Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Reiben Sie Kartoffeln und fügen Sie sofort hinzu. Von der Hitze nehmen.
  2. In einer kleinen Schüssel 1 Teelöffel Ener-G Egg Replacer und 1 Esslöffel Wasser verrühren und mit dem Schneebesen leicht schlagen. Mit Mehl, Weizenkeimen, Backpulver und Gewürzen mischen und zu Gemüse geben.
  3. In der kleinen Schüssel kombinieren 1 Teelöffel Ener-G Egg Replacer und 2 Esslöffel Wasser, schlagen bis ziemlich steif. In Gemüse mischen.
  4. In eine geölte Laibpfanne (kleine Größe) geben und 1 Stunde bei 300 ° F backen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien148
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium368 mg
Kohlenhydrate22 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept