Ei-Vanillepudding-Torten-Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 1 9-Zoll-Kuchen (8 Portionen)
Bewertungen (20)

Von Ashley Adams

Aktualisiert am 09/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept ist ein Lieblings-Molkerei-freie Torte Rezept für den Urlaub, mit Vanillegeschmack und Vanille. Dieses Rezept verlangt die Hälfte dieses Basic Dairy-Free Pie Teigrezepts, also wenn ich nicht zwei Pasteten mache, wickle ich den Teig einfach gut in Plastikfolie und stelle ihn in den Gefrierschrank, bis ich bereit bin ihn zu benutzen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Rezept grundlegende milchfreie Kuchenkruste
  • 2 1/3 Tassen Mandelmilch (einfach, ungesüßt oder Sojamilch)
  • 3 große Eier
  • 3/4 Tassen Zucker (plus mehr zum Bestreuen)
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Eiweiß
  • Garnitur: gemahlene Muskatnuss, zum Bestreuen

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 400 F vorheizen. Mit milchfreier Sojamarine oder einem anderen Butterersatz eine 9 "Tortenplatte leicht einfetten. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den Kuchenteig bis zu 1/8 "dick ausrollen. Passen Sie in die vorbereitete Kuchenplatte und bilden Sie eine Kruste mit Ihren Fingern. Mit einer Gabel einige Löcher leicht auf die Oberfläche der Kruste stecken und die Kuchenplatte in den Gefrierschrank legen, um für etwa 5 Minuten zu kühlen.
  2. Währenddessen in einer kleinen Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze die Mandelmilch unter ständigem Rühren erwärmen, bis der Dampf gerade von der Oberfläche aufsteigt. (Lassen Sie die Flüssigkeit NICHT kochen.) Zur Seite stellen.
  3. In einer mittelgroßen Rührschüssel Eier, Zucker, Salz und Vanille verquirlen, bis die Mischung gut vermischt ist und eine hellgelbe Farbe hat. Nach und nach die warme Mandelmilch zugeben, bis die Mischung gemischt ist.
  4. Entfernen Sie die Kruste aus dem Gefrierschrank und bürsten Sie mit einem Backpinsel leicht mit dem Eiweiß. Die Kruste mit Zucker bestreuen. Gießen Sie die Puddingmischung in die vorbereitete Pastetenkruste und streuen Sie die Muskatnuss auf die Oberfläche. Backen Sie für 35-40 Minuten, oder bis der Kuchen nicht mehr flüssig ist und ein Zahnstocher in die Mitte eingeführt sauber herauskommt. (Kuchen wird immer noch ein wenig "wackeln", wenn Sie ihn aus dem Ofen nehmen.) Lassen Sie ihn vollständig auf einem Drahtkühlungswickel abkühlen. Kalt servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept