Einfaches vegetarisches "Fleisch" -Laib-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (22)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 03/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vegetarischer Hackbraten sorgt für ein all-amerikanisches Wohlfühlessen für Vegetarier. Dieses vegetarische Laibrezept ist sowohl vegetarisch als auch vegan.

Die meisten vegetarischen "Hackbraten" -Rezepte verwenden Linsen, Reis, Nüsse oder eine Kombination aus allen dreien für eine Basis, aber diese wird aus im Laden gekauftem Scheinfleisch hergestellt, was sie für Fleischliebhaber und für jeden, der eine Linse hat, besonders fleischig macht Aversion oder Nussallergie.

Vegetarische Brote sind immer am besten mit viel Ketchup beträufelt, meiner Meinung nach, also nicht auf den Ketchup knausern! Wenn Sie Hackbraten mögen (und selbst wenn Sie wirklich, wirklich nicht!), Werden Sie wahrscheinlich dieses sehr ähnliche fettarme und Cholesterin-freie vegetarische und vegane Hackbratenrezept mögen. Ergänzen Sie Ihre Lieblings-vegetarische Soße, fügen Sie einen Beilagensalat hinzu, und Sie haben selbst ein fantastisches veganes Abendessen oder sogar ein vegetarisches Thanksgiving-Entree.

Sie werden wahrscheinlich in Betracht ziehen, Ihren vegetarischen Laib mit hausgemachter vegetarischer Soße aufzutischen (probieren Sie diese recht beliebte selbstgemachte Pilzsoße mit Ihren Broten), und vorzugsweise auch hausgemachten Kartoffelbrei. Oder servieren Sie Ihr vegetarisches und veganes Brot mit einem einfachen grünen Salat, und Sie haben eine Mahlzeit. Genießen!

Was du brauchen wirst

  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 grüne oder rote Paprika, gewürfelt
  • 3 Esslöffel Gemüse oder Olivenöl
  • 2 Packungen Gimme Mageres Rindfleischersatz
  • 1/4 Tasse Haferflocken, ungekocht
  • 2 Scheiben Brot, zerbröckelt
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel Knoblauch Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Tasse Ketchup
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel trockener Senf
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss

Wie man es macht

  1. Zuerst den Ofen auf 375 F vorheizen und eine Laibwanne leicht einfetten.
  2. Knoblauch, Zwiebel und Paprika einige Minuten in Olivenöl sautieren, bis die Zwiebeln sehr weich sind.
  3. In einer großen Schüssel, kombinieren Sie die Zwiebeln und Paprika mit dem Hackfleischersatz, Haferflocken, Semmelbrösel, 3 Esslöffel Ketchup, Knoblauch Salz und Pfeffer. Mischen Sie gut, verwenden Sie bei Bedarf Ihre Hände.
  4. In eine leicht gefettete Laibpfanne drücken. Mit Folie abdecken und 30 Minuten backen. Entfernen Sie es aus dem Ofen, wenn Sie fertig sind.
  5. Kombinieren Sie Ketchup, braunen Zucker, trockenen Senf und wahlweise Muskatnuss, zusammen bis glatt. Verbreiten oder träufeln Sie diesen Belag über die Oberseite des Laibs. Nochmals 15 Minuten kochen lassen oder bis sie fertig sind.
  6. Wahrscheinlich wirst du dein vegetarisches Hackfleisch ziemlich abkühlen lassen wollen, bevor du es zum Servieren aufschneidest. Halten Sie Ihr Brot beim Abkühlen offen, um etwas mehr Feuchtigkeit freizusetzen. Dies wird dazu beitragen, dass der Laib ein wenig fester wird, wenn er abkühlt.
  7. Nach ein paar Minuten abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und genießen!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien212
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin4 mg
Natrium233 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)