Einfaches Drei-Käse-karamellisiertes Zwiebel-Törtchen

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Elaine Lemm

Aktualisiert am 09/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt viele Möglichkeiten, Käse zu genießen, aber versuchen Sie diese Torte, die Ihnen die Flexibilität gibt, Ihre Lieblinge zu wählen. Welche zu verwenden ist Ihnen überlassen. Ich würde vorschlagen, drei verschiedene Geschmäcker und Texturen zu verwenden; vielleicht ein weiches (Ziege oder Brie) ein Blau fügt immer etwas Punsch und Salzigkeit hinzu, und ein gealterter Cheddar, um Geschmack und Textur hinzuzufügen. Die Tarte ist immer eine gute Möglichkeit, übrig geblieben Käse von Ihrem Käsebrett zu verwenden.

Sie können nicht nur die Käsesorten nach Ihrem Geschmack wechseln, sondern auch Ihre Lieblingskräuter hinzufügen, sogar ein wenig Schärfe.

Die Basis dieser Tarte ist die vielgeliebte karamellisierte rote Zwiebelmischung. Immer ein Gewinner. Machen Sie extra Füllung, da es sehr gut gefriert.

Was du brauchen wirst

  • 55g Butter
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 600g rote Zwiebeln (enthäutet, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 100ml trockener Weißwein
  • 1 TL frische Thymianblätter
  • Ein bisschen Balsamico-Glasur (optional)
  • 350g Blätterteig
  • 1 Esslöffel Mehl (zum Abstauben)
  • 8 kleine Pflaumentomaten
  • Dash Salz
  • Dash schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

Beginnen Sie mit dem Schmelzen des Öls und der Butter in einer großen Bratpfanne. Nach dem Schmelzen die fein geschnittenen Zwiebeln hinzufügen, abdecken und sehr vorsichtig ca. 10 Minuten garen. Sie wollen die Zwiebeln weicher machen, nicht braun.

Sobald die Zwiebeln durchscheinend sind, drehen Sie die Hitze einen Bruchteil auf, genug, um den Weißwein zu sprudeln, wenn Sie hinzugefügt werden. Lassen Sie den Wein sprudeln, bis er zu einer Glasur statt einer Flüssigkeit verschwindet. Zu diesem Zeitpunkt fügen Sie die Kräuter und die Balsamico-Glasur hinzu, wenn Sie es verwenden.

Gut umrühren und zur Seite legen, um vollständig abzukühlen. Sie können diesen Teil des Rezepts immer am Vortag machen, wenn Sie Zeit haben.

Sobald die Zwiebeln kalt sind, die Arbeitsplatte leicht mit Mehl bestäuben und den Teig in ein Rechteck von ca. 34 cm x 24 cm rollen.

Ein Backpapier fetten, das Rechteck auf ein Backpapier legen. Mit einem scharfen Messer einen 4 cm langen Rand vorsichtig in den Teig schneiden, wobei darauf zu achten ist, dass er nicht vollständig durchtrennt wird. Den Teig in einen Kühlschrank stellen und 15 Minuten ruhen lassen.


Während der Teig ruht, bereiten Sie Ihren Käse vor. Reiben Sie härtere Käse schneiden Sie weichere in kleine Stücke und krümelige, zerbröckelt (versuchen Sie nicht, die Krümel zu klein zu machen, ist es gut, einige größere Stücke zu haben. Auch kleinere können brennen.)

Den Ofen auf 190 ° C / Gas 5 vorheizen

Das Gebäck aus dem Kühlschrank nehmen, die Zwiebeln vorsichtig innerhalb der Umrandung verteilen und dann die Pflaumentomatenhälften in die Zwiebeln drücken. Streuen Sie Ihren Käse und würzen Sie ihn schließlich mit Salz und Pfeffer.

Backen Sie auf dem mittleren Regal für 40 Minuten oder bis das Gebäck knusprig, aufgegangen und goldbraun ist.

Heiß servieren mit neuen Kartoffeln und einem gemischten Salat. Oder die Torte ist köstlich kalt für Picknicks, in einer Lunchbox oder einfach als leckerer Snack.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien956
Gesamtfett80 g
Gesättigte Fettsäuren33 g
Ungesättigtes Fett25 g
Cholesterin122 mg
Natrium558 mg
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept