Einfache Thai-inspirierte Karotten in Limetten-Erdnuss-Sauce

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 09/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eines dieser Rezepte, die entstanden, als ich sehr wenig zu essen hatte und keine Lust hatte, einen Abstecher in den Laden zu machen! Das Ergebnis meines nackten Kühlschranks war ein einfaches Karottengericht mit einer thailändischen Erdnusssauce. Ich finde es ziemlich sättigend als Beilage, aber man kann es auch mit einem Thai-Curry oder einem ganzen Korn für eine vollständige Mahlzeit kombinieren.

Was du brauchen wirst

  • 3 EL Öl
  • 3 EL Wasser (oder Gemüsebrühe, + 2 EL)
  • 1/2 gelbe oder weiße Zwiebel, gehackt
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Thai Erdnuss-Sauce (oder Salatdressing)
  • 1 EL Essig (weiß oder Apfelwein)
  • 1 EL Limettensaft (Limette ist besser, aber Zitrone kann ersetzt werden)
  • 2 Tassen gehackte Karotten
  • Optional: 1 Esslöffel Sesamsamen

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel die Erdnusssauce, Sojasauce, Essig, 2 Esslöffel Wasser oder Brühe und Limettensaft vermischen und beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel in 3 Esslöffeln Öl und 3 Esslöffeln Brühe oder Wasser sautieren, bis sie etwas weich sind.
  3. Fügen Sie Karotten hinzu, bedecken Sie und kochen Sie 3-5 Minuten. Hitze reduzieren, die Soßenmischung zugeben, abdecken und weitere 5 bis 7 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind und sich häufig umrühren.
  4. Fügen Sie Sesamsamen hinzu und kochen Sie noch eine Minute, falls gewünscht. Auf Wunsch mit Reis oder anderem Getreide servieren und genießen!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien164
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium1, 366 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept