Einfacher Slow Cooker Schinken und Mais-Eintopf-Rezept

  • 5 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 5 Stunden
  • Ausbeute: 4-6 Portionen (4-6 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 11/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein langsamer Kocher, kondensierte Suppen, übrig gebliebener Schinken und gefrorener Mais machen dies zu einer unkomplizierten und köstlichen Suppe für schnelle Wintermahlzeiten.

Servieren Maisbrot oder Cracker für ein herzhaftes, wärmendes Abendessen bei kaltem Wetter.

Was du brauchen wirst

  • 2 Dosen (ca. 10 1/2 Unzen) kondensierte Kartoffelsuppe
  • 1 Dose (etwa 10 12 Unzen) kondensierte Creme der Sellerie Suppe
  • 2 Tassen übrig gebliebener Schinkenwürfel
  • 1 Tasse gehackte gefrorene Zwiebel oder fein gehackte frische Zwiebel
  • 10 bis 12 Unzen gefrorener Vollkornmais
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Tasse halb und halb, helle Sahne oder Milch

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie die kondensierten Suppen, Schinken, Zwiebel, Mais, Hühnerbrühe und Pfeffer in den Slow Cooker Geschirreinsatz.
  2. Bedecken und kochen Sie die Suppe auf LOW für 4 bis 6 Stunden. Fügen Sie Milch oder Sahne hinzu, bedecken Sie und kochen Sie weiter für ungefähr 20 bis 30 Minuten, oder bis der Chowder heiß ist.
  3. Mit Keksen oder Maisbrot und einem Salat servieren.

Siehe auch

Slow Cooker Rezepte

Südliches Nahrungsmittelhaus

Bewerten Sie dieses Rezept