Easy Slow Cooker Huhn und Spargel

  • 6 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (13)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 20.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache, langsam gegartes Hähnchen mit Spargel ergibt ein schmackhaftes und zufriedenstellendes Familienessen mit heiß gekochtem Reis oder Nudeln. Fügen Sie einen Salat und Kekse oder knuspriges Brot hinzu, wenn Sie möchten.

Wenn Sie die kondensierte Creme der Zwiebelsuppe nicht finden können, verwenden Sie Champignoncreme, Hühnersahne oder Selleriesuppe. Verwenden Sie frischen oder gefrorenen Spargel in diesem Rezept. Ein Leser ersetzte die Hühnerbrühe und die Creme der Zwiebelsuppe durch eine Dose Broccolicreme und eine Dose Champignoncreme mit sehr guten Ergebnissen.

Fühlen Sie sich frei, das Rezept mit den Zutaten anzupassen, die Sie zur Hand haben. Anstelle der Hähnchenbrust können Hähnchentender verwendet werden, oder das Hähnchen durch zerschnittene Putenschnitzel ersetzen. Eine Kombination aus Hühnchen und Schinken wäre in diesem Gericht ausgezeichnet. Fühlen Sie sich frei, etwa 1/2 Pfund des Huhns mit einer Tasse gewürfelten Kochschinken zu ersetzen.

Anstelle von Spargel, fügen Sie 1 1/2 bis 2 Tassen frische, leicht gedämpfte Brokkoli-Röschen in die Schüssel, oder fügen Sie eine 10-Unzen-Packung von gefrorenem (aufgetaut) gehacktem Brokkoli. Für zusätzliche Farbe und Geschmack, fügen Sie einige gewürfelte frische Karotten oder kleine Babykarotten hinzu und kochen Sie sie zusammen mit dem Huhn.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund knochenlose Hähnchenbrust (etwa 4 bis 6 Hälften)
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 (10 1 / Unze) kann Creme der Zwiebelsuppe
  • Optional: 1/4 bis 1/2 Teelöffel getrockneter Blätter Estragon
  • 1 Teelöffel Zitrone Pfeffer Gewürz (oder eine andere Art von Kräutergewürz)
  • 1/4 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash schwarzen Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 1 Bund Spargel (oder eine 10-Unzen-Packung gefrorenen Spargel, aufgetaut)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel kaltes Wasser
  • Optional: geröstete Mandeln oder Butterbrösel (siehe unten)
  • Optional: geriebener oder geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Die Hähnchenbrust in Stücke schneiden und in den Slow Cooker geben.
  2. In einer Schüssel die Hühnerbrühe, die kondensierte Suppe, den Estragon und die Zitronenpfefferwürze kombinieren. Rühren um zu vermischen. Gießen Sie die Mischung über das Huhn,
  3. Bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 4 bis 6 Stunden niedrig. Das Huhn sollte zart und gründlich gekocht sein. Schmecken und nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. Schneiden Sie den Spargel in 1-Zoll-Längen und fügen Sie es dem Huhn hinzu.
  5. In einer kleinen Schüssel Maisstärke und kaltes Wasser mischen. rühren bis die Mischung glatt ist.
  6. Die Maisstärke-Mischung in den Topf geben und vorsichtig umrühren.
  7. Drehen Sie den Topf zu hoch und weiter kochen für etwa 10 bis 15 Minuten länger, oder bis der Spargel zart ist und die Flüssigkeiten eingedickt sind.
  8. Mit Nudeln oder Reis heiß servieren. Nach Belieben mit gerösteten Mandeln oder Paniermehl oder Parmesankäse garnieren.

Tipps

Butter getoastete Paniermehl: 2 Scheiben Brot in kleine Stücke reißen und in eine Küchenmaschine geben . Pulse um grobe Krümel zu machen. Werfen Sie die Krümel mit einem Esslöffel Butter (oder Olivenöl) und einer Prise Salz. Stellen Sie eine Pfanne auf mittlerer Hitze. Paniermehl hinzufügen und goldbraun kochen, dabei ständig umrühren und schütteln.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien297
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin95 mg
Natrium228 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß31 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)