Einfache Sherry-Sahnesauce

  • 18 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse (dient 8)
Bewertungen (32)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 26.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine ausgezeichnete Sahnesauce für Garnelen, Jakobsmuscheln, Hummer oder Fisch. Die Sauce wird mit einem Hauch Sherry hergestellt - gerade genug, um den Geschmack der Fische oder Schalentiere zu erhellen. Spoon etwas Sauce über gebackenen Heilbutt, Schellfisch, Schnapper, oder jeden anderen milden weißen Fisch oder Meeresfrüchte.

Ein Schuss kreolische Würze oder frisch geriebene Muskatnuss ist optional und kann der Sauce zusätzlichen Geschmack und Farbe verleihen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 kleiner Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel fein gehackte Schalotten oder Zwiebeln
  • 1 Teelöffel Muschel-, Garnelen- oder Hummerbasis
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 2 Esslöffel trockener Sherry oder trockener Weißwein
  • Dash koscheres Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, um zu schmecken
  • Schlagpaprika, optional
  • Dash Creole oder Cajun Gewürz, optional
  • Pinch Boden Muskatnuss

Wie man es macht

  1. Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Drücken Sie Knoblauch oder schlagen Sie ihn mit der Seite eines Messers und zerkleinern Sie es dann sehr fein; zu Butter hinzufügen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und die Muschelbasis hinzu. Für etwa 1 Minute braten.
  3. Fügen Sie Sahne und Sherry hinzu; zum Kochen bringen.
  4. Hitze reduzieren und 5 bis 8 Minuten köcheln lassen, um die Sauce um 1/4 bis 1/3 zu reduzieren.
  5. Geschmack und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, zusammen mit anderen Gewürzen, die Sie mögen könnten.
  6. Für zusätzliche Farbe und Geschmack, fügen Sie einen Schuss Paprika, Cajun Würze oder Muskatnuss zur Soße hinzu.

Tipps

  • Die Meeresfrüchtebasis fügt Geschmack hinzu, aber Sie können es weglassen oder eine Meeresfrüchtesuppe oder Hühnersubstanz benutzen, wenn notwendig.
  • Servieren Sie gebackene oder gegrillte Meeresfrüchte oder Fischfilets mit Reis oder Nudeln und beträufeln Sie mit ein paar Esslöffel Soße.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien83
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin8 mg
Natrium49 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)