Einfaches Rum-Eierpunsch-Kuchen-Rezept

  • 56 Minuten
  • Vorbereitung: 11 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 12 Personen
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 22.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser einfache Kuchen wird mit Eierlikör, einer Kuchenmischung und wahlweiseem Rum gebildet. Dies ist ein köstlicher Kuchen, und es ist schnell und einfach für den Urlaub zu machen.

Der Rum, Eierlikör und einige Muskatnuss verwandeln die Kuchenmischung und geben ihm klassischen Feiertag Eierlikörgeschmack. Den Kuchen mit der würzigen Butter Rum Glasur beenden oder mit Puderzucker bestäuben.

Was du brauchen wirst

  • 8 Esslöffel Butter, weich (4 Unzen)
  • 1 Tasse Eierlikör
  • 1/4 Tasse Rum, oder verwenden Sie 1/4 Tasse mehr Eierlikör mit 1 Teelöffel Rumaroma
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Packung (18, 25 Unzen) weiße Kuchenmischung
  • Für die Rum-Glasur:
  • 1 1/4 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Esslöffel Rum (oder Milch und Rum Aroma verwenden)

Wie man es macht

  1. Schmieren und mahlen Sie großzügig eine 12-Tassen-Kuchenform. Erhitze den Ofen auf 325 F.
  2. Beat die 8 Esslöffel Butter bis zum Licht; Eier und Eierlikör und 1/4 Tasse Rum oder Rum Geschmack schlagen. Fügen Sie Vanille, Muskatnuss und Kuchenmischung hinzu; schlagen Sie langsam zu kombinieren, dann schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit für 2 Minuten.
  3. Löffel in die vorbereitete Napfkuchenform.
  4. Backen Sie den Kuchen für 35 bis 45 Minuten, oder bis ein Kuchenprüfer oder ein langes hölzernes Auswahlwerkzeug herauskommt, wenn es in die Mitte des Kuchens eingefügt wird.
  5. 15 Minuten in der Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen. Den Kuchen auf eine Servierplatte oder ein Kuchenblech wenden und vollständig abkühlen lassen.
  6. Den Puderzucker mit den 2 Esslöffeln Rum und 2 Esslöffeln geschmolzener Butter vermischen. Bei Bedarf Milch oder Eierlikör hinzufügen. Fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, wenn Sie zu dünn sind.
  7. Die Glasur über den abgekühlten Kuchen träufeln.

Sie könnten auch mögen

Buttermilch Kuchen Rezept

Verrückter Vanillekuchen mit Schokoladen-Chips

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien284
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin139 mg
Natrium68 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept