Einfaches Rowan Berry Jelly Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 6 (8-Unzen) Gläser (36 Portionen)
Bewertungen (32)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert am 02/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Rowan Berry Wackelpudding ist ein wunderbares Frühstücks-Leckerbissen für Brot oder zum Servieren mit Lammbraten oder Wildbret, und es ist unbestreitbar gut mit Wensleydale-Käse.

Rowan Beeren erscheinen im Spätsommer und Frühherbst. Die atemberaubenden roten Beeren sind mit Vitamin A und C gefüllt. Die Beeren stammen von der Eberesche ( Sorbus aucuparia) und obwohl einige glauben, dass die Beeren giftig sind, sind es keine gekochten Beeren. Tatsächlich sind sie köstlich und wurden seit Jahrhunderten zu Gelees und Marmeladen verarbeitet.

Was du brauchen wirst

  • 4 Pfund / 1, 8 kg Vogelbeeren (gewaschen und Stiele entfernt)
  • 3 Pfund / 1, 4 kg Äpfel (zum Kochen, geschält, entkernt und geviertelt)
  • 1 Pfund / 450 g weißer Zucker (für je 2 Tassen / 600 ml Saft)

Wie man es macht

  1. Setzen Sie Rowan Beeren und Äpfel in eine große Pfanne oder einen Suppentopf (es sollte Platz für die Beeren geben, um ein gutes rollendes Kochen zu erreichen und nicht herein gestopft zu werden).
  2. Bedecken Sie die Frucht kaum mit Wasser. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Früchte weich sind. Lassen Sie es über Nacht durch einen Jelly-Beutel tropfen. Es ist sehr wichtig, den Gelee-Beutel nicht zu drücken, um mehr Saft zu extrahieren, da dies das fertige Gelee trüb werden lässt. Das Gelee wird immer noch köstlich sein, aber nicht so hübsch aussehen.
  3. Messen Sie den Saft und wiegen Sie die richtige Menge Zucker wie oben beschrieben ab. Den Saft und den Zucker in eine saubere große Pfanne oder einen Topf geben und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Erhitze die Hitze und koche 5 Minuten bei vollem Kochgeschmack und teste dann auf einen Satz. Wenn das Gelee den Einstellpunkt erreicht hat, in heiße, sterilisierte Gläser gießen, versiegeln und etikettieren.
  5. Das Gelee bleibt für ein Jahr ungeöffnet. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Wie wissen Sie, dass Sie Rowan Beeren pflücken?

Ebereschen sind in der gesamten Landschaft zu finden, aber sie sind in der Stadt und in städtischen Gebieten ebenso verbreitet.

Die Beeren kommen im Spätsommer und Herbst und haben als Doppeltest eine Spraydose von 10 bis 14 winzigen Blättern mit einer Spitze an einem Ende, die von einer zentralen Wirbelsäule angeordnet ist.

Ernten Sie Ihre Beeren immer abseits von stark befahrenen Gebieten, da Gasemissionen die Früchte verschmutzen können.

Bewerten Sie dieses Rezept