Einfaches Schweinefleisch und Nudelauflauf

  • 115 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 95 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Schweine- und Nudelauflauf ist eine ausgezeichnete Alternative zum Braten oder Backen von Schweinelende und macht eine köstliche Eintopf-Mahlzeit. Das Schweinefleisch wird gewürfelt und kurz gebräunt, bevor es mit dem Schweinefleisch und der einfachen Soßenmischung gebacken wird. Erbsen geben diesem geschmackvollen Gericht Farbe und Geschmack.

Dieser Topf kann einen Tag im Voraus zubereitet werden. Siehe unten für Tipps zur Vorbereitung.

Was du brauchen wirst

  • 4 bis 5 Tassen gewürfelte Schweinelende oder anderes mageres Schweinefleisch *
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Tasse dünn geschnittener Sellerie
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 TL getrockneter Blattthymian, zerbröckelt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Dose (10 3/4 Unzen) kondensierte Champignoncremesuppe
  • 1 Tasse Wasser
  • 6 Unzen (ca. 3 Tassen) ungekocht breite Nudeln **
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1 Dose (4 Unzen) geschnittene Pilze
  • 1 Glas (2 Unzen) gehackte Pimiento, abgetropft
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1 Tasse weiche, frische Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 F. Butter eine 2 1/2 bis 3-Quart-Backform.
  2. In einer großen Pfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze das gewürfelte Schweinefleisch in Olivenöl anbraten. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den geschnittenen Sellerie hinzu und braten Sie für ungefähr 3 Minuten länger. Fügen Sie Salz, Thymian, Pfeffer, kondensierte Pilzsuppe und Wasser hinzu. Bedecken Sie, reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und köcheln Sie die Mischung für 1 Stunde.
  3. In der Zwischenzeit, kurz bevor die Schweinefleischmischung fertig ist, bereiten Sie die Nudeln vor. Kochen Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser nach den Anweisungen des Pakets. In ein Sieb geben und kurz mit heißem Wasser abspülen.
  4. Fügen Sie die gekochten Nudeln, Erbsen, Pilze, Pimiento und zerfetzten Käse der Schweinefleischmischung hinzu.
  5. Übertragen Sie die Mischung in eine leicht gebutterte große flache Auflaufform.
  6. Kombinieren Sie die weichen Semmelbrösel mit der zerlassenen Butter; streuen Sie über die Oberseite der Nudelmischung.
  7. Den Auflauf in den vorgeheizten Ofen stellen und 30 Minuten backen.

Make Ahead Tipps

Um die Kasserole vorzubereiten, bereiten Sie den Auflauf vor, bedecken Sie die Schüssel fest mit Folie und kühlen Sie über Nacht. Den Auflauf ca. 30 Minuten vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie wie angewiesen.

Um Paniermehl herzustellen, schneiden oder zerreißen Sie frisches oder ganztägiges Brot in kleinere Stücke und lassen Sie es kurz in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer zu grobem oder feinem Paniermehl pushen. Frieren Sie alle Krümel ein, die Sie nicht sofort verwenden werden. Wenn Sie eine Tasse Krümel benötigen, um einen Auflauf zu füllen oder in einem Rezept zu verwenden, tauen Sie sie vor Gebrauch kurz auf.

* Der Auflauf kann auch mit gekochtem übrig gebliebenem Schweinefleisch gemacht werden. Einfach das Fleisch in Würfel schneiden und zu der sautierten Zwiebel-Sellerie-Mischung geben.

** Fühlen Sie sich frei, Linguine, Fettuccine, Spaghetti oder eine andere Art von Nudeln für die breiten Nudeln in diesem Rezept zu ersetzen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien629
Gesamtfett40 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin116 mg
Natrium688 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß23 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)