Einfaches Ofen-gegrilltes Huhn

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 25.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine hausgemachte Barbecue-Sauce-Mischung schmeckt diese leckeren Hühnerviertel. Dieses Gericht ist schnell zu reparieren, einfach zu kochen und sehr preisgünstig. Die hausgemachte Sauce ist einfach, aber wenn Sie Zeit brauchen, können Sie die gekaufte Barbecue-Sauce verwenden.

Dieses gebackene Huhn kann mit ganzen Hähnchenkeulen, Hühnerbeinvierteln oder Oberschenkeln zubereitet werden. Oder verwende eine Kombination von Stücken. Flüssigrauch ist optional, aber es fügt angenehmen, rauchigen Geschmack hinzu.

Servieren Sie das Huhn mit gebackenen oder Kartoffelpüree zusammen mit Mais oder grünen Bohnen und Krautsalat für einen leckeren regnerischen Tag Grillmahlzeit.

Was du brauchen wirst

  • 6 Hühnerbeinviertel (oder ganze Hühnerbeine)
  • 1 Tasse Ketchup
  • 1/4 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Esslöffel Melasse
  • 3 Esslöffel brauner Zucker (verpackt, hell oder dunkel)
  • Optional: 1 Teelöffel Flüssigrauch

Wie man es macht

  1. Ofen auf 425 ° F erhitzen. Eine 9 x 13 x 2 inch große Backform leicht einölen oder mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. Das Huhn waschen und trocken tupfen; Pinsel mit dem Öl. Die Hähnchenviertel in der Backform anrichten.
  3. Backen Sie das Huhn für 30 Minuten.
  4. Währenddessen die Zutaten der Soße in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Abdecken und 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Leeren Sie Fett und Säfte vom Huhn und löffeln Sie die Soße über die Hühnerviertel. Bedecken Sie die Pfanne fest mit Folie und backen Sie für 15 Minuten länger, oder bis Huhn zart ist und Säfte klar laufen.

Tipps

Die Begriffe "ganze Hühnerbeine" und "Hühnerbeinviertel" werden oft synonym verwendet. Die ganzen Beine bestehen aus dem Trommelstock und dem Oberschenkel, während die Viertel einen Teil des Rückens enthalten können.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1274
Gesamtfett70 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin418 mg
Natrium818 mg
Kohlenhydrate22 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß132 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept