Einfach altmodische gebackene Pudding-Rezept

  • 48 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 1 Vanillepudding (4 bis 6 Portionen)
Bewertungen (32)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 07/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser einfache altmodische Eierpudding wird kurz vor dem Backen mit einer kleinen gemahlenen Muskatnuss belegt.

Eierpudding ist überraschend beruhigend für so wenige Zutaten und einfache Zubereitung. Diese Version wird mit dem klassischen Topping aus geriebener Muskatnuss hergestellt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Milch
  • 2 große Eier
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Kristallzucker
  • Pinch Muskatnuss (frisch gerieben, wenn möglich)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 325 F.
  2. Legen Sie vier 6-Unzen Puddingbecher in eine größere Backform.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Milch, Eier, Salz und Zucker verquirlen.
  4. Teilen Sie die Puddingmischung gleichmäßig unter den Puddingbechern auf; füllen Sie die Pfanne mit heißem Wasser bis zu einer Tiefe fast bis zur Spitze des Vanillepuddings.
  5. Jede Portion mit Muskatnuss bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 bis 55 Minuten backen oder bis die Creme fest ist. Dies hängt von der Tiefe der Auflaufform ab. Der Pudding wird immer noch ein leichtes Wackeln in der Mitte haben; Ein in die Mitte eingeführtes Messer sollte sauber herauskommen.

Sie könnten auch mögen

Einfacher No-Crust Vanillepudding-Kuchen

Ananas-Vanillepudding-Pudding-Kuchen

Reichhaltige Vanille-Vanillepudding-Soße

Eierpudding-Brot-Pudding mit Muskatnuss

Klassische Vanillepudding-Torte mit Muskatnuss

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien141
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin159 mg
Natrium93 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept