Einfache Mini Käsekuchen

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (11)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mini Cheesecakes sind schnell und einfach zu fixieren und zu backen, und dann sind sie köstlich, wenn sie mit Konserven, Kuchenfüllung, Früchten oder Nüssen belegt werden.

Alles, was Sie brauchen, sind Vanille-Waffeln - die als Krusten fungieren - und ein einfacher gesüßter Frischkäse und Eierteig. Die Käsekuchen werden in Muffinförmchen gebacken.

Was du brauchen wirst

  • 1 Dutzend Vanillewaffeln
  • 2 Packungen (je 8 Unzen) Frischkäse
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Eier

Wie man es macht

  1. Ofen auf 325 F erhitzen.
  2. Linie Muffinform mit Folieneinlagen. Legen Sie eine Vanillescheibe in jeden Liner. Mischen Sie Frischkäse, Vanille und Zucker in einer Rührschüssel; Beat bis gut gemischt. Eier einschlagen, bis sie vermischt sind. Gießen Sie Frischkäse-Mischung über Waffeln und füllen Sie jeden Liner etwa 3/4-voll. Backen für 25 Minuten.
  3. Top mit Konserven, frisch geschnittenem Obst, Kuchenfüllung, gezuckerten Pekannüssen, getoasteter Kokosnuss oder rasierter Schokolade.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien778
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin73 mg
Natrium151 mg
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept