Easy Maple Glasierte Baby Karotten

  • 17 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 5 Portionen
Bewertungen (10)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 09/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Probieren Sie diese einfache Möhre Beilage für eine sorgenfreie vegetarische Thanksgiving-Gemüse-Gericht. Dieses Rezept ist eine einfache Gemüsebeilage für Thanksgiving, Kochen für Kinder oder einfach nur. Babykarotten sind natürlich süß, und dieses schnelle und einfache Rezept bringt diese natürliche Süße mit einer einfachen Ahornsirupglasur heraus, aber ohne den raffinierten weißen Zucker, den andere Rezepte verwenden. Dieses Rezept erfordert nur zwei Esslöffel Ahornsirup, die wirklich nicht so viel für eine volle 16 Unze Beutel Baby Karotten ist. Es sei denn, Sie sind es gewohnt, sehr süßes Essen zu essen, Sie müssen wirklich nicht mehr hinzufügen, und in der Tat könnten Sie in Betracht ziehen, weniger hinzuzufügen - nur einen Esslöffel oder sogar nur zwei Teelöffel Ahornsirup - wenn Sie es versuchen Zucker reduzieren.

Die ganze Familie wird diese einfachen Ahorn glasierten Karotten lieben. Mit nichts außer Karotten, ein wenig Öl, Ahornsirup und etwas Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt, sind diese Baby Karotten vegetarisch, vegan und auch glutenfrei.

Wenn Sie immer noch nach dem perfekten Rezept für glasierte Karotten suchen, sollten Sie sich auch diese karamellisierten Möhren mit braunem Zucker ansehen. Oder versuchen Sie es einfach, probieren Sie dieses 3-Zutaten-Rezept für einfach karamellisierte Karotten mit veganer Margarine, Karotten und braunem Zucker .

Was du brauchen wirst

  • 16 Unzen. Baby Karotten
  • 1 EL. Pflanzenöl
  • 2 EL. Ahornsirup
  • Dash Meersalz (oder nach Geschmack)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • Strich Muskatnuss
  • Strich Zimt

Wie man es macht

  1. Möhren, bis sie leicht zart sind, etwa acht Minuten dünsten, dann sofort von der Hitze nehmen und in eine Schüssel geben, damit sie nicht mehr in der heißen Pfanne kochen. Sie wollen Ihre Karotten nicht überkochen, weil sie im nächsten Schritt mit der Glasur ein bisschen mehr kochen, und Sie wollen nicht, dass sie matschig sind.
  2. In einer großen Pfanne das Pflanzenöl und den Ahornsirup bei schwacher Hitze verquirlen. Fügen Sie die gedämpften Karotten hinzu und sautieren Sie für eine Minute oder zwei, bis es ganz gut durch geheizt wird, sich gut rührend, um die Karotten mit der Ahornglasur zu beschichten.
  3. Würzen Sie Ihre glasierten Babykarotten großzügig mit Meersalz oder koscherem Salz (es schmeckt wirklich besser als normales Speisesalz, ich verspreche es!) Und einem Schuss schwarzem Pfeffer (natürlich frischen Boden!) Und einem Hauch Muskat und Zimt dazu Geschmack.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien78
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium103 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept