Einfacher Makkaroni-Käse-Auflauf

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (44)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 26.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser gebackene Makkaroni-Käse-Auflauf ist mit Cheddar-Käse und Eiern zusammen mit Milch und Butter einfach zu machen. Es gibt keine separate Soße für diese Version, was die Reinigung viel einfacher macht als andere Versionen mit einer Käsesoße. Eier und Milch werden zusammen verquirlt und dann mit den gekochten Makkaroni, Butter und geriebenem Käse kombiniert. Die Eier geben der Mischung eine weiche und cremige Textur. Fühlen Sie sich frei, eine glutenfreie Makkaroni im Rezept zu verwenden.

Es ist ein einfaches, gemütliches Rezept, das sich für viele mögliche Variationen eignet. Fügen Sie zerbröckelten Speck, gewürfelte Kochwurst oder gewürfelten Schinken hinzu, oder ändern Sie den Käse. Fügen Sie dem Cheddar Käse etwas Velveeta hinzu oder verwenden Sie etwas Monterey Jack Käse. Pepper Jack Käse kann dem Auflauf etwas angenehme Wärme verleihen. Ein buttriger Brotkrumenbelag sorgt für ein schönes knackiges Finish.

Dieser einfache Makkaroni-Käse-Backen dauert etwa 30 Minuten und serviert 4 bis 6 Personen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Ellbogen Makkaroni (ungekocht; ca. 8 Unzen)
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 1/2 Tassen Cheddar-Käse (geschreddert, geteilt)
  • Salz nach Geschmack (koscher)
  • schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Milch
  • Optional: Paprika, für die Spitze

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4) vorheizen.
  2. Fetten Sie eine 8-Zoll oder 9-Zoll-quadratische Backform oder 2-Liter-Auflauf.
  3. Die Makkaroni in kochendem Salzwasser kochen. Gut abtropfen lassen und die Nudeln in den Topf geben. Die Butter hinzufügen und umrühren, bis sie geschmolzen ist. Fügen Sie 2 Tassen des geschredderten Käses hinzu. Schmecken und nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. In einer mittelgroßen Schüssel Eier mit der Milch verquirlen. Fügen Sie die Milchmischung den Makkaroni hinzu. Umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  5. Die Pasta-Käse-Mischung in den vorbereiteten Auflauf oder die Backform geben. Den restlichen 1/2 Tasse Käse darüber streuen. Bei der Zubereitung mit Paprika bestreuen.
  6. Die Makkaroni und den Käse (ungedeckt) 30 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und gebräunt ist und der Auflauf gekocht ist.

Tipps und Variationen

  • Makkaroni-Käse-Auflauf mit Speck - 4 bis 6 Streifen gekochten Specks zerkleinern und zu der Makkaroni-Käse-Mischung geben. Löffel in die Auflaufform und weiter mit dem Rezept.
  • Makkaroni-Käse-Auflauf mit Schinken - 1 bis 2 Tassen gewürfelter Kochschinken zu der Makkaroni-Käse-Mischung geben. In die vorbereitete Auflaufform geben und mit dem Rezept fortfahren.
  • Macaroni und Käse mit Chili Peppers - Fügen Sie ein paar Esslöffel gehackter Jalapeno Paprika oder fügen Sie 1 kleine Dose mild gehackte grüne Chilischoten.
  • Breadcrumb Topping - Für eine knusprige, gebräunte Topping, 1 Tasse fein geschreddert frische Semmelbrösel mit 2 EL geschmolzener Butter. Die Krümel über die Makkaroni und den Käse streuen und wie angegeben backen. Gebutterte Panko-Krümel können für einen knusprigeren Belag verwendet werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien622
Gesamtfett47 g
Gesättigte Fettsäuren26 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin278 mg
Natrium797 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß32 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)