Leicht kalorienarme Garnelen Scampi

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (70)

Von Kimberley Eggleston

Aktualisiert 21.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Scampi ist das italienische Wort für Garnelen (was ein anderes Wort für Garnelen ist), übersetzt in Englisch "Shrimp Scampi" bedeutet "Shrimp Shrimp". Aber egal, was der Name dieses bekannten und beliebten Gerichtes bedeutet, es wird als eine köstliche Zubereitung von in Butter, Knoblauch und Petersilie gekochten Garnelen definiert, die oft über Pasta serviert werden.

Während die meisten Garnelen Scampi Rezepte mit viel Butter gemacht werden, verwendet diese einfache Shrimps Scampi nur ein bisschen Butter als Basis, ergänzt mit Olivenöl, um es eine gesündere Biegung zu geben. Plus das aromatische Olivenöl und Knoblauch machen diese Shrimps Scampi extrem würzig, während sie gesund bleiben.

Sie können rohe (normalerweise entartete) Garnelen entweder von Ihrem lokalen Fischmarkt kaufen oder in Beuteln von Ihrem Supermarkt einfrieren. Wenn Sie gefrorene Garnelen verwenden, legen Sie sie in ein Sieb und laufen Sie unter kaltem Wasser, bis sie aufgetaut sind. Vor dem Kochen mit einem Papiertuch schälen und trocknen.

Obwohl es einfach zubereiten ist, ist dieses Gericht beeindruckend und kann für eine Menschenmenge leicht verdoppelt werden - perfekt für eine Dinnerparty. Da die Kochzeit so lange dauert, wie die Pasta kochen kann, ist sie auch perfekt für eine Mahlzeit unter der Woche geeignet. Und niemand muss wissen, dass es gesund ist!

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Pfund. Engelshaar Pasta
  • 1 Teelöffel. ungesalzene Butter
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 lb große rohe Garnelen, geschält und entveined
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1 EL. frisch gepresster Zitronensaft
  • Prise Salz
  • 2 EL. geriebener frischer Parmesan

Wie man es macht

  1. Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.
  2. Während die Pasta kocht, in einer Pfanne die Butter und Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie 3 Minuten und passen Sie auf, um sicherzustellen, dass der Knoblauch nicht braun wird.
  3. Fügen Sie die Garnele, die Petersilie, den Zitronensaft und das Salz hinzu und kochen Sie, bis die Garnelen rosa und gewellt sind, 2 bis 3 Minuten eine Seite.
  4. Die Nudeln abgießen und zusammen mit der Krabbenmischung und dem Parmesan vermischen und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien447
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin231 mg
Natrium696 mg
Kohlenhydrate56 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß37 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)