Einfaches koreanisches Sweet Soy and Honey Chicken

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (9)

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert 24/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Korean Sweet Soy und Honey Chicken ist einfach und nicht zeitaufwendig zu machen. Also, wenn Sie unterwegs sind oder einfach nicht viel Zeit übrig haben, nachdem Sie die Arbeit verlassen, die Kinder abgeholt haben usw., dann ist dieses Essen ein Muss.

Wenn Sie mit koreanischem Essen nicht besonders vertraut sind, haben Sie keine Angst. Das Tolle an Hühnern ist, dass es ein wirklich internationales Essen ist. Diese Mahlzeit sollte Ihnen sehr vertraut sein, aber mit der Zugabe von Gewürzen und Soßen, die traditionell in der koreanischen Küche verwendet werden.

Eine andere tolle Sache über dieses Rezept ist, dass es in einer Pfanne auf dem Herd gemacht werden kann. Es ist auch großartig auf dem Grill, am Spieß oder als Eiweiß in einem Salat. Also, wenn Sie versuchen, mehr gesunde Lebensmittel zu essen, wird dieses Huhn, anstelle von Huhn der traditionellen, frittierten und fettigen amerikanischen Sorte, nicht vollständig entgleisen Ihre Bemühungen.

Wenn Sie diese Mahlzeit für eine vierköpfige Familie zubereiten, reicht dieses Rezept (es sei denn, Sie verdoppeln oder verdreifachen es) für eine Nacht. Wenn du es nur für dich selbst oder für dich selbst und eine andere Person machst, solltest du genug für Reste haben. Verwenden Sie das Huhn als Protein in einem Salat und Sie haben genug, um sich für bis zu einer Arbeitswoche zu behandeln.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund Hähnchenbrust, sehr dünn geschlagen oder in Stücke geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Sojahonigglasur

Wie man es macht

  1. Das Hühnchen mit der Soja-Honig-Mischung und Knoblauch bedecken und mindestens 20 Minuten marinieren. Um die Mischung zu machen, benötigen Sie Sojasauce, Zucker, Honig und Olivenöl.
  2. Nach dem Marinieren das Hähnchen und die Marinade in eine Pfanne geben. Bedecken Sie es und bringen Sie es zu einem niedrigen köcheln.
  3. Cook das Huhn bis sie fertig sind. Achten Sie darauf, das Fleisch mindestens einmal zu wenden. Dieser Schritt sollte etwa 20 Minuten dauern, aber da die Garzeit je nach Garmethode und Fleischstück variiert, überprüfen Sie die Temperatur des Huhns, um sicherzustellen, dass es 165 F intern erreicht hat.
Bewerten Sie dieses Rezept