Einfache selbst gemachte grundlegende Blaubeermuffins

  • 33 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: 1 Dutzend Muffins (dient 12)
Bewertungen (5)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Benötigen Sie ein einfaches Rezept für Blaubeermuffin, das schnell und einfach zuzubereiten ist? Du hast es gerade gefunden.

Für mich verdienen Blaubeermuffins einen Platz unter den amerikanischsten Frühstücksköstlichkeiten. Es gibt nur etwas über Blaubeermuffins, die alle anderen Muffins übertrumpfen (Entschuldigung, Kürbismuffins, du weißt, dass ich dich auch liebe), besonders wenn sie zu Hause gemacht werden. Dieses super einfache Rezept kombiniert nur die Grundlagen - Ei, Öl, Milch, Mehl und Zucker - zu einem einfachen und einfachen hausgemachten Blaubeermuffin. Nicht mehr, nicht weniger.

Wie hausgemachte Muffins? Scrollen Sie nach unten, um ein paar weitere Rezepte zu probieren.

Rezept mit freundlicher Genehmigung des Wheat Foods Council.

Was du brauchen wirst

  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Speiseöl
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Tasse Blaubeeren (frisch oder gefroren)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F.
  2. Die Böden einer 2 1/2 Zoll Muffinform (normale Größe) mit Antihaft-Kochspray oder einem selbstgemachten Olivenöl-Kochspray einsprühen.
  3. In einer kleinen Rührschüssel Ei schaumig schlagen. Dann schlagen Sie das Öl und die Milch ein.
  4. In einer separaten Schüssel alle trockenen Zutaten zusammensieben: Mehl, Zucker, Backpulver und Salz, dann die Heidelbeeren vorsichtig einrühren. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte dieser Mischung und gießen Sie die vorbereiteten flüssigen Bestandteile (die Mischung des Öls, der Milch und des Eies) ein.
  5. Mischen Sie sie mit einer Gabel, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind. Dies sollte nicht mehr als 25 bis 30 Schläge sein. Der Muffin Teig wird klumpig sein und das ist ok.
  6. Verwenden Sie eine Eisportionierer, wenn Sie eine haben, füllen Sie die Tassen in der Muffinform. Dies wird Ihren Teig gleichmäßig für jeden Muffin messen. Füllen Sie jeden Muffin Cup etwas mehr als halb voll. (Versuchen Sie, für jede Tasse nur einmal zu schöpfen; Ihre Blaubeermuffins sind leichter und fluffiger, wenn Sie das tun.)
  7. Backen Sie Ihre Muffins im vorgeheizten Ofen für 18 bis 20 Minuten oder bis zum goldbraunen und Muffins-Test mit einem Zahnstocher. Mit Spachtel lösen und ausdrehen. Blueberry Muffins, wie alle selbstgemachten Muffins, werden immer am besten warm und frisch aus dem Ofen serviert. Genießen!

Kalorien / Dosierung: 148

Ernährung: Ein Muffin bietet ungefähr: 148 Kalorien, 3 g Protein, 23 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 5 g Fett (1 g gesättigt), 18 mg Cholesterin, 27 mcg Folat, 1 g Eisen, 190 mg Natrium.

Mehr einfache hausgemachte Muffin Rezepte:

  • Süßkartoffel-Cranberry-Muffins
  • Zitrone-Mohn-Muffins
  • Einfache einfache Vollkornmuffins
  • Kürbis Haferflocken Muffins
  • Zuckerfreie vegane Cranberry-Muffins
  • Vegane Maismuffins
  • Vegane Erdbeer-Bananen-Muffins
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien135
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin20 mg
Natrium314 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)