Einfaches griechisches Pizzateig-Rezept - Zymi gia Lathenia

  • 110 Minuten
  • Vorbereitung: 90 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 1 18-Zoll-Pizza (12 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Nancy Gaifellia

Aktualisiert am 23.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pizzen werden in Griechenland Latenia oder Ladenia genannt (ausgesprochen lah-THEN-yah) und sie sind Hausmannskost Favoriten. Dieses griechische Pizzateigrezept ist einfach, aber einfach bedeutet nicht minderwertig. Der Teig erzeugt eine fabelhafte Pizzakruste mit selbst aufsteigendem Mehl - Sie können sich Ihr eigenes zubereiten, wenn Sie keins zur Hand haben. Es ist nur eine Frage der Zugabe von Backpulver und Salz zu Allzweckmehl.

Nachdem Sie den Teig vorbereitet haben, beenden Sie Ihre Pizza mit mediterranem Flair oder grillen Sie Ihre Pizza wie die Griechen. Hier ist, was Sie tun müssen, um loszulegen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen Mehl (selbst aufsteigend)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 2 bis 3 Teelöffel Olivenöl zum (putzen vor dem Kochen)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 400 F (300 C) vorheizen.
  2. Kombinieren Sie alle Teigzutaten. 20 Minuten kneten und beiseite stellen, bis der Ofen vollständig vorgewärmt ist. Sie können diese Zeit nutzen, um Ihre Beläge vorzubereiten. Der Teig beginnt zu steigen.
  3. Rollen Sie den Teig auf eine Dicke von etwa 1/4 Zoll. Bürsten Sie es leicht mit Olivenöl, bevor Sie den Belag hinzufügen.
  4. Backen Sie, bis Ihr Belag geschmolzen ist und der Teig durchgekocht ist, etwa 15 bis 20 Minuten.

Tipps und Variationen:

  • Dieses Rezept macht genug für eine 18-Zoll-Pizza, zwei 9-Zoll-Pizza oder drei 6-Zoll-Pizza.
  • Sie können den Pizzateig über Nacht im Kühlschrank liegen lassen, anstatt ihn zu kneten, wenn die Kühlschranktemperatur nicht über 40 ° C liegt. Dadurch wird der Teig dehnbar - Enzyme bauen die Langmehlproteine ​​ab, und die kürzeren werden natürlich zu Gluten verwoben "Blasen" im Pizzateig.
  • Alternativ können Sie den Teig bei Raumtemperatur für bis zu zwei Stunden aufgehen lassen, wenn die Zubereitung länger dauert als erwartet. Aber denken Sie daran, dass je länger der Teig sitzt, desto wahrscheinlicher ist es, einen leicht sauren Geschmack zu entwickeln. Das USDA empfiehlt, keine Lebensmittel zu sich zu nehmen, die ein Milchprodukt enthalten, das zu lange bei Raumtemperatur gelagert wurde.
  • Fügen Sie Feta-Käse zu Ihrer Mischung für eine traditionelle griechische Topping hinzu, aber verwenden Sie es nicht anstelle von Mozzarella. Mix über eine Tasse Mozzarella zu 3/4 Tasse Feta.
  • Fügen Sie ein wenig gehackten Spinat - ungefähr 5 Unzen - Ihrer Füllung für einen anderen traditionellen griechischen Touch hinzu.
  • Verwenden Sie einen Pizzastein statt einer Pfanne oder Backblech, um Ihre Pizza zu kochen. Sie sind nicht teuer und Sie werden mit einem viel "professionelleren" Teig enden. Stellen Sie den Stein einfach in den Ofen, bevor Sie ihn vorheizen, und legen Sie dann die Pizza auf den Stein, wenn dieser aufgewärmt ist. Dies kocht die Pizza, als wäre sie in einem Steinofen gebacken.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien92
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin13 mg
Natrium129 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept